smava GmbH

smava-Studie: Jeder fünfte Kredit wird online abgeschlossen

Berlin (ots) -

   - Fast die Hälfte der Kreditnehmer in Deutschland nutzt 
     Online-Vergleichsportale
   - 16 Prozent der deutschen Kreditnehmer sind unzufrieden mit ihrem
     Kredit - darunter doppelt so viele Kunden der Filialbanken wie 
     Online-Kunden 

Noch vor einigen Jahren dominierten Bankfilialen die Kreditvergabe an Privatpersonen. Mittlerweile zeichnet sich allerdings auch auf dem Kreditmarkt ein eindeutiger Trend zur Nutzung des Internets ab: Immer mehr Deutsche nehmen Ratenkredite online auf. Das fand das Online-Kreditvergleichsportal www.smava.de in Zusammenarbeit mit dem Meinungsforschungsinstitut YouGov in einer repräsentativen Befragung von über 1.000 Kreditnehmern heraus. Demnach schlossen 2013 bereits ein Fünftel der deutschen Kreditnehmer ihren Kredit online ab (insgesamt 21 Prozent - 14 Prozent über die Online-Seite des Kreditinstituts und sieben Prozent über ein Online-Kreditvergleichsportal), etwa jeder Dritte wählte dafür seine Filialbank (37 Prozent).

   Wo haben die Deutschen 2013 ihre Kredite aufgenommen? 
   1. Vor Ort in der Filialbank                     37%
   2. Auf der Online-Seite des Kreditinstituts      14%
   3. Vor Ort bei einem Kreditvermittler            10% 
   4. Über ein Online-Kreditvergleichsportal         7%
   5. Über einen Finanzberater                       5%
   6. Auf einem anderen Weg                         28% 

Das Internet wird verstärkt für den Vergleich von Krediten genutzt

Für Kreditgeschäfte übers Internet sprechen viele Gründe: ständige Verfügbarkeit bzw. Abrufbarkeit der Angebote, höhere Transparenz bei Kreditkonditionen, kurze Abwicklungszeiten sowie niedrigere Zinsen als bei Filialkrediten. Aber vor allem die Tatsache, dass der Verbraucher über spezielle Online-Kreditvergleiche mit nur einer Abfrage zahlreiche Angebote verschiedener Anbieter schnell und bequem von zu Hause aus miteinander vergleichen kann, macht das Internet für Kreditgeschäfte zunehmend attraktiv. Denn der smava-Studie zufolge hat fast die Hälfte aller deutschen Kreditnehmer schon einmal einen Online-Kreditvergleichsservice genutzt (42 Prozent), um Angebote zu vergleichen. 17 Prozent haben sogar bereits in der Vergangenheit einen Kredit direkt darüber aufgenommen.

Jeder Sechste mit Kredit unzufrieden - darunter fast jeder zweite Filialbankkunde

Die smava-Studie untersuchte außerdem die Zufriedenheit der deutschen Ratenkreditnehmer. 84 Prozent der Befragten sind der Meinung, den günstigsten Kredit auf dem Markt erhalten zu haben. Allerdings finden sich unter den 16 Prozent der Kunden, die mit ihrem Kredit unzufrieden waren, doppelt so viele Kunden der Filialbanken (40 Prozent) wie Online-Kunden (20 Prozent).

"Die Tatsache, dass immer mehr Deutsche Kredite online abschließen, zeigt steigendes Vertrauen der Kunden in den Online-Kreditmarkt und den Wunsch nach mehr Selbstbestimmung bei Kreditgeschäften", erklärt Alexander Artopé, Geschäftsführer und Mitgründer der smava GmbH. "Das spiegelt sich insbesondere in der verstärkten Nutzung von Online-Kreditvergleichsportalen wider, die den modernen Kreditnehmer bei der Suche nach der passenden Finanzierung von Anfang an erfolgreich unterstützen."

Über die Studie

Die Studie wurde von dem Online-Kreditvergleichsportal www.smava.de in Zusammenarbeit mit dem Marktforschungsinstitut YouGov im April 2014 realisiert. Die Daten wurden mittels repräsentativer Online-Befragung von 1026 deutschen Kreditnehmern, die 2013 einen Ratenkredit abgeschlossen haben, erhoben.

Pressekontakt:


markengold PR GmbH
Christof Wisniewski / Katarzyna Rezza Vega
+49(0)30-21915960
smava.de@markengold.de
http://www.markengold.de

Original-Content von: smava GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: smava GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: