Bauer Media Group, TV Movie

TV Movie-Umfrage: Mehrheit der TV-Zuschauer wird Stefan Raab nicht vermissen/Verhältnis zwischen Raab & seinen Fans hat sich abgekühlt/An 3 von 4 Zuschauern geht Raabs TV-Abschied spurlos vorüber

Hamburg (ots) - Sein Rücktritt ist Thema Nummer 1 und sorgt für mächtig Wirbel: Nach 22 Jahren TV-Unterhaltung hört Stefan Raab auf. Doch was denken die Fernsehzuschauer wirklich über den spontanen Raab-Abgang? Das hat nun das Meinungsforschungsinstitut Forsa (1.005 Befragte) im Auftrag der Programmzeitschrift TV Movie (Heft 15/2015; EVT 3. Juli) ermittelt. An drei von vier Zuschauern (75 Prozent) geht Raabs TV-Abschied spurlos vorüber. Lediglich jeder Fünfte (19 Prozent) gibt an, dass er Stefan Raab vermissen wird. Einziger Trost für den Entertainer: Bei den Jungen ist der Schmerz am größten - 32 Prozent der 14- bis 29-Jährigen sagen, dass Raab ihnen fehlen wird.

Noch erstaunlicher ist allerdings das Ergebnis unter Raab-Fans: Fast die Hälfte (45 Prozent) der Zuschauer, die zumindest hin und wieder Raabs Sendungen einschalten, antworten, dass sie ihn nicht vermissen werden. Demzufolge hat sich das Verhältnis zwischen dem omnipräsenten Entertainer und seiner Gefolgschaft deutlich abgekühlt, so TV Movie.

Hinweis für die Redaktionen:

Mehr Informationen zu dieser Umfrage erhalten Sie von Dr. Jonas Peters, Redaktion TV Movie, Telefon: 040/3019-3597. Die Veröffentlichung der Umfrageergebnisse ist bei Nennung der Quelle "TV Movie" honorarfrei.

Pressekontakt:

Bauer Media Group
Unternehmenskommunikation
Torsten Schulz
T +49 40 30 19 10 34
torsten.schulz@bauermedia.com

Original-Content von: Bauer Media Group, TV Movie, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bauer Media Group, TV Movie

Das könnte Sie auch interessieren: