Bauer Media Group, TV Movie

Verona Feldbusch: Bohlen etwas verhaltensgestört
Kritik an Ulla Kock am Brink
42 Prozent freuen sich auf ihr TV-Comeback

Hamburg (ots) - Dieter Bohlen ("Modern Talking") ist "etwas im Verhalten gestört". Zu diesem kritischen Urteil kommt keine Geringere als seine Ex-Frau Verona Feldbusch in einem Interview der Programmzeitschrift "TV Movie". Der Star versichert gleichzeitig, er meine das nicht böse. Manchmal benehme sich Bohlen wie ein Kind. "Dann will er alles haben, wird unkontrolliert." Andererseits habe er ein gutes Allgemeinwissen, man könne sich gut mit ihm unterhalten. "Jeder Psychologe würde sagen: schwieriger Fall." Hart geht die attraktive "Frau mit dem Blupp" mit TV-Moderatorin Ulla Kock am Brink ins Gericht, die Sabine Christiansen den Mann ausgespannt hat. "Ich finde, man darf sich nicht in den Mann seiner Freundin verlieben." Selbst bei Liebe auf den ersten Blick brauche es eine Weile, um zusammen zu kommen. "Ich hätte zu dem Zeitpunkt jeden Kontakt zu diesem Mann abgebrochen." Die Fernsehzuschauer freuen sich laut Repräsentativ-Umfrage des Emnid-Instituts im Auftrag von "TV Movie" bereits auf Veronas neue TV-Show "Einfach Verona" (SAT.1 ab 20. Oktober wöchentlich). 42 Prozent der 1.000 Befragten erklärten, sie fänden es gut, dass Feldbusch wieder eine eigene Show bekommt. 33 Prozent ist es egal, 23 Prozent finden es nicht gut. Gefragt, was sie am besten mache, erwiderten sechs von zehn Zuschauern (61 Prozent): "Sein, wie sie ist." 23 Prozent nannten ihre Werbe-Aktivitäten, acht Prozent die Darstellung ihres Dekolletés. 85 Prozent rieten ihr ab, in die Politik zu gehen. Zu ihren Show-Plänen kündigte Feldbusch an, sie werde mit dem ehemaligen Formel-1-Star Niki Lauda einen Schönheitstag verbringen. "Voraussichtlich in London - und mit Gurkenmaske." Danach gebe es ein Pläuschchen im Whirlpool. Es sei gar nicht so schwer gewesen, Lauda zu überreden. Auf die mögliche Bekleidung am Pool angesprochen, sagte die Unterhalterin: "Niki meinte, mit viel Schaum könnte man auf beides verzichten..... warten Sie mal ab." Diese Meldung ist unter Quellenangabe "TV Movie" zur Veröffentlichung frei. ots Originaltext: TV Movie Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Rückfragen bitte an: Redaktion "TV Movie" Petra Kaiser Tel.: 040/3019-3667 Original-Content von: Bauer Media Group, TV Movie, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Bauer Media Group, TV Movie

Das könnte Sie auch interessieren: