Bauer Media Group, TV Movie

Jennifer Love Hewitt hält nichts vom Schlankheitswahn

    Hamburg (ots) - Hollywood-Star Jennifer Love Hewitt hält nichts
von dem Schlankheitswahn vieler ihrer Kolleginnen. "Ich bin
glücklich, ein Girl mit Kurven zu sein, warum soll ich sie nicht
zeigen? Sie brauchen Licht und Luft", sagt die 22-jährige
Schauspielerin in einem am Dienstag vorab veröffentlichten Interview
der Hamburger Programmzeitschrift "TV Movie". Sie habe "Unmengen
männlicher Verehrer" und wisse, dass sie ein Sexsymbol sei, betont
Jennifer Love Hewitt. Aber Nacktszenen will sie nicht drehen,
"solange ich das verhindern kann". Ihre zahlreichen Fans können
trotzdem weiter hoffen: "Ich will damit aber nicht sagen, dass es nie
dazu kommen wird", erklärt die Schauspielerin, die 1997 mit dem Film
"Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast" ihren Durchbruch
schaffte.
    
    Jennifer Love Hewitts neuer Film "Heartbreakers" startet in diesen
Tagen in den deutschen Kinos. Sie spielt darin eine Frau, die
reihenweise die Herzen vermögender Männer bricht. Privat habe sie
sich immer bemüht, so etwas zu vermeiden, sagt die 22-jährige. So
ganz sei ihr das aber nicht gelungen. "Das lässt sich nun mal nicht
verhindern, wenn man einer anderen Beziehung in die Quere kommt",
gesteht Jennifer Love Hewitt. Als sie in New York lebte, sei sie "mit
900 Männern" ausgegangen. Das sei zwar aufregend gewesen, aber auf
Dauer langweilig geworden. "Seither halte ich nichts mehr vom
Dating."
    
    Diese Meldung ist unter Quellenangabe "TV Movie" zur
Veröffentlichung frei.
    
    
ots Originaltext: "TV Movie"
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:
Redaktion "TV Movie"
Jörg Ebach Tel.: 040/3019-3650

Original-Content von: Bauer Media Group, TV Movie, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bauer Media Group, TV Movie

Das könnte Sie auch interessieren: