Rachel Weisz exklusiv in TV Movie: "Ich möchte immer alle bei mir haben"

Hamburg (ots) - Hamburg, 2. August 2012 - In "Das Bourne Vermächtnis" (Kinostart: 13. September) mischt Rachel Weisz im Geheimagenten-Business mit. Privat hat die Schauspielerin vor einem Jahr Bond-Darsteller Daniel Craig geheiratet. "Ich liebe es, verheiratet zu sein", bekennt Weisz im Gespräch mit TV Movie aus der Bauer Media Group. "Es gefällt mir besser als die wilde Ehe in meiner vorherigen Beziehung." Zumal die 42-Jährige ein ausgeprägter Familienmensch ist: "Ich versuche immer, alle bei mir zu haben. Wenn das nicht geht, wird geskypt." Der Job ist dabei allerdings kein Gesprächsthema. "Wir mögen beide unsere Arbeit, aber die Schauspielerei ist ein ziemlich langweiliges Gesprächsthema", sagt Weisz. Tipps für ihren Film gab es von Craig also keine, aber schließlich spielt die Engländerin in dem Thriller keine Spionin, sondern eine Wissenschaftlerin. "Das Einzige, was ich im Film tun muss, ist rennen", sagt der Star. Größte Herausforderung war der Text. "Ich habe keine Ahnung, was ich sage, und brauchte eine Ewigkeit, um die Zeilen auswendig zu lernen!", stöhnt Rachel Weisz. "Aber zum Glück muss man als Schauspieler ja nur so tun, als ob man alles kapiert."

Diese Meldung ist unter Quellenangabe "TV Movie" zur Veröffentlichung frei.

Für redaktionelle Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktion "TV Movie", Christina Bednarz, Telefon 040/ 3019-3680. Das vollständige Interview steht in TV Movie 17/2012 (ET:03.08.2012). Diese Meldung ist unter Quellenangabe "TV Movie" zur Veröffentlichung frei.

Die Bauer Media Group zählt zu Europas führenden 
Zeitschriftenverlagen. Sie publiziert rund 400 Zeitschriften und rund
100 Online-Produkte in 15 Ländern und beschäftigt rund 8.700 
Mitarbeiter. Allein in Deutschland gibt das Medienunternehmen mehr 
als 60 Zeitschriften heraus. Der Umsatz der Bauer Media Group liegt 
bei 2,004 Milliarden Euro (Hochrechnung 2011). 

Pressekontakt:

. 

Das könnte Sie auch interessieren: