Bauer Media Group, TV Movie

Jennifer Lopez: Ein neuer Film und der Traum von einer Familie

Hamburg (ots) - Jennifer Lopez (30) nimmt in ihrem neuen Film, dem Horror-Thriller "The Cell", den Kampf mit einem Serienkiller auf. Sie spielt eine todesmutige Therapeutin, die mit Hilfe revolutionärere Technik in die Geisteswelt dieses Killers eindringt. Der harte Thriller ist blutig und extrem - darum warnt Lopez in einem Interview mit der Programmzeitschrift "TV Movie" eindringlich: "Das ist nichts für meine jüngeren Fans!" Die Latino-Queen träumt von der Ehe. "So gesteht die Schauspielerin in "TV Movie", sie würde wahnsinnig gern heiraten, Kinder bekommen - in dieser Reihenfolge". Sie stamme aus einer Familie, die zusammenhalte, sei altmodisch erzogen und glaube aus vollem Herzen an die Familie. Gefragt, ob sie mit ihren freizügigen Kleidern alle schockieren wolle, erwidert Lopez, sie tue das doch nicht mit Absicht."Ich liebe eben Mode, schönes Haar, Make-up und das ganze Zeug." Sie halte sich im übrigen selbst gar nicht für sexy, sondern für eine "gefühlvolle, starke und vor allem hart schuftende Frau". Der in der New Yorker Bronx aufgewachsene Hollywood-Star widerspricht in "TV Movie" auch Behauptungen, ein wildes Party-Girl zu sein. "Ich war in den letzten zwölf Monaten nur auf zwei Partys, und davon war eine meine Geburtstagsparty." Sie sei vielmehr ein ziemlich häuslicher Mensch. "In meinen eigenen vier Wänden fühle ich mich am wohlsten", versichert Lopez. Als "dummes Gerücht" bezeichnet die Schauspielerin auch Meldungen, wonach sie ihren Körper für viel Geld versichert hat. Diese Meldung ist unter Quellenangabe "TV Movie" zur Veröffentlichung frei. ots Originaltext: TV Movie Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: Redaktion "TV Movie" Rüdiger Rapke Tel.: 040/3019-3666 Original-Content von: Bauer Media Group, TV Movie, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: