Bauer Media Group, TV Movie

Mehrheit der Fußballfans lässt tägliche Bundesliga kalt

Hamburg (ots) - Ab Februar gibt es täglich Spiele der Bundesliga im deutschen Fernsehen - doch die Mehrheit der Fußballfans lässt das ganz kalt. Das geht aus einer Umfrage der Programmzeitschrift "TV Movie" hervor, deren Ergebnisse am Donnerstag in Hamburg vorab veröffentlicht wurden. Danach sagen 49 Prozent der Fußballfans, es sei Ihnen "egal", dass die Bundesliga zukünftig jeden Tag auf der Mattscheibe zu ist. Nur 31 Prozent der Fans freuen sich darauf; und 20 Prozent gaben sogar an, der tägliche Fußball nerve sie. Dass sonntags zwei Bundesliga-Spiele stattfinden sollen, finden allerdings 55 Prozent der Fans gut. 33 Prozent sind auch davon genervt. 52 Prozent der Fußball-Anhänger finden im Übrigen die Champions League interessanter als die Bundesliga, nur 41 Prozent geht es umgekehrt. Auffällig: die jüngeren Fans stehen mehr auf Champions League, die älteren auf Bundesliga. ots Originaltext: TV Movie Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: Redaktion "TV Movie" Ulrich Damm 040/3019-3609 Original-Content von: Bauer Media Group, TV Movie, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Bauer Media Group, TV Movie

Das könnte Sie auch interessieren: