NDR Norddeutscher Rundfunk

Tagesthemen mit Anne Will ab Dienstag live vom G8-Gipfel

Hamburg (ots) - Die Tagesthemen kommen von Dienstag bis Freitag dieser Woche jeden Abend live vom Gipfeltreffen der G8 in Heiligendamm - also unmittelbar vom Ort des Geschehens. Tagesthemen-Moderatorin Anne Will wird die Auftritte von George Bush, Wladimir Putin, Nicolas Sarkozy, Angela Merkel und anderen journalistisch einordnen und die Gipfelergebnisse vor Ort mit Politikern, G8-Delegierten und Teilnehmern der Protestbewegung analysieren. Unterstützt wird Anne Will von Ulrich Deppendorf, Thomas Roth, Christiane Meier und vielen weiteren ARD-Reportern. Zuletzt hatte die Tagesthemen-Redaktion ihre Sendung anlässlich der Präsidentenwahl in Russland im Jahr 2000 ausgelagert. Die TV-Bühne, von der sich Anne Will melden wird, hat der NDR in der Nähe des internationalen Pressezentrums für den G8-Gipfel in Kühlungsborn aufgebaut. 18 Kameras liefern die Gipfel-Bilder aus dem Tagungshotel in Heiligendamm. Übertragungswagen an zahlreichen Orten in Mecklenburg-Vorpommern sollen ein möglichst umfassendes Bild vom Geschehen auch außerhalb der offiziellen Veranstaltungen ermöglichen. Für alle Ausgaben der Tagesschau sind Live-Schalten vorgesehen. Darüber hinaus wird die Tagesschau, wenn erforderlich, mit Zusatzausgaben die Regelberichterstattung im Ersten ergänzen. Auch tagesschau.de wird das G8-Gipfeltreffen ausführlich begleiten - mit aktuellen Meldungen, Hintergründen, Interviews, Porträts und Fotostrecken, allen Beiträgen von Tagesschau und Tagesthemen zum G8-Gipfel sowie Beiträgen der Hörfunkkorrespondenten zum Thema. Ein Multimedia-Dossier erzählt die Geschichte der G8-Gipfel anhand von Tagesschau-Videos seit dem ersten Treffen 1975. 3. Juni 2007 Pressekontakt: NDR Norddeutscher Rundfunk NDR Presse und Information Telefon: 040 / 4156 - 2300 Fax: 040 / 4156 - 2199 Original-Content von: NDR Norddeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: NDR Norddeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: