NDR Norddeutscher Rundfunk

"La Paloma": NDR 90,3 und Hamburg Journal erzielten Weltrekord im Chorsingen beim Hafengeburtstag

Hamburg (ots) - Beim 815. Hamburger Hafengeburtstag hat es den Weltrekord im größten Chorsingen gegeben. Genau 88.600 Menschen haben am letzten Tag des Hafengeburtstages vor der Auslaufparade unter Anleitung von Freddy Quinn das Lied"La Paloma" gesungen. Das hat heute der Deutschland-Repräsentant des Guinness-Buch-Verlages der Rekorde, Olaf Kuchenbecker, nach einer Bestätigung durch die Verlagszentrale in London erklärt. Organisiert worden war der Weltrekord durch den Hamburger Stadtsender NDR 90,3 und das Hamburg Journal im NDR Fernsehen mit Unterstützung des Hamburger Abendblatts. Gemeinsam mit dem Shanty-Chor "De Tampentrekkers" hatte Freddy Quinn an Bord des Museumsschiffes "Rickmer Rickmers" das Lied angestimmt. Die knapp 90.000 Menschen an den Landungsbrücken waren von mehreren Fotografen während des Singens im Bild festgehalten worden. In einem äußerst sorgfältigen Verfahren wurden die Bilder ausgewertet und die Sängerinnen und Sänger gezählt, die mit einem Text von NDR 90,3 oder dem im Abendblatt abgedruckten Lied ausgestattet waren. Hamburg wird damit in der nächsten Jubiläumsausgabe des Guinness-Buchs als neuer Weltrekordler stehen. Das Programm von NDR 90,3 wird wie schon seit Wochen auch weiterhin kurz vor 9 Uhr und kurz vor 18 Uhr jeweils eine andere Version des im vergangenen Jahr zum Jahrhunderthit gewählten Liedes "La Paloma" spielen. 21. Mai 2004/RC ots-Originaltext: NDR Norddeutscher Rundfunk Digitale Pressemappe: http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=6561 Rückfragen bitte an: NDR Presse und Information Rothenbaumchaussee 132 20149 Hamburg Telefon: 040 / 4156 - 2300 Fax: 040 / 4156 - 2199 Original-Content von: NDR Norddeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: NDR Norddeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: