NDR Norddeutscher Rundfunk

"Echo Klassik" für NDR Elbphilharmonie Orchester und Jan Lisiecki

Hamburg (ots) - Das NDR Elbphilharmonie Orchester mit dem Pianisten Jan Lisiecki gehört zu den Preisträgern des "Echo Klassik 2017". Das Orchester unter der Leitung seines Ersten Gastdirigenten Krzysztof Urbanski wird für eine Aufnahme von Werken Frédéric Chopins in der Kategorie "Konzerteinspielung Musik des 19. Jahrhunderts" mit dem renommierten deutschen Phonopreis ausgezeichnet. Der "Echo Klassik 2017" wird am 29. Oktober im Rahmen einer festlichen Gala in der Elbphilharmonie in Hamburg übergeben. Die Einspielung von "Chopin: Works for Piano and Orchestra", aufgenommen im Rolf-Liebermann-Studio des NDR in Hamburg, war im März 2017 bei der Deutschen Grammophon erschienen.

Dr. Arno Beyer, Stellvertretender NDR Intendant: "Im Jahr der Eröffnung der Elbphilharmonie freuen wir uns ganz besonders über den 'Echo Klassik' für das Residenzorchester des neuen Konzerthauses. Glückwunsch und Kompliment für das Orchester, Krzysztof Urbanski und den besonders beachteten Solisten Jan Lisiecki."

Fotos bei www.ARD-Foto.de

Pressekontakt:

Norddeutscher Rundfunk
Presse und Information
presse@ndr.de



http://www.ndr.de
https://twitter.com/NDRpresse

Original-Content von: NDR Norddeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: NDR Norddeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: