NDR Norddeutscher Rundfunk

Endlich Urlaub im NDR Fernsehen: "Die Schöne-Ferien-Nacht" / Sendetermin: Sonnabend, 6. Juli, ab 23.15 Uhr

    Hamburg (ots) - Per Flugzeug in die Karibik, per Bus nach Spanien, per Auto auf den Campingplatz an der Ostsee oder doch per Boot auf den nahe gelegenen Teich? "Die Schöne-Ferien-Nacht" im NDR Fernsehen lässt alle Optionen offen - und schildert, was bei den einzelnen Unternehmungen alles so passieren kann. Mit im Boot: der Film-Klassiker "Am Sonntag will mein Süßer mit mir segeln geh'n" mit Harald Juhnke, Vivi Bach, Karin Dor, Rex Gildo, Chris Howland u.v.a. Die Beiträge im einzelnen:

    23.15 Uhr: Pizza, Pasta und Amore - Italienurlaub in den     Fünfzigern     Film von Christiane Mannini

    0.00 Uhr: Große Freiheit in Klein-Waabs - Campingfreuden an der     Ostsee     Film von Jean Boué

    0.30 Uhr: Am Sonntag will mein Süßer mit mir segeln geh'n
    Bundesrepublik Deutschland 1961
    Albert         Harald Juhnke
    Corinna        Elma Karlowa
    Ulla            Vivi Bach
    Horst          Adrian Hoven
    Georgie        Karin Dor
    Paul            Claus Biederstaedt
    Renate         Corny Collins
    Tommy          Rex Gildo
    Lord Andrew Chris Howland
    und andere

    Drehbuch: Helmuth M. Backhaus, Franz Marischka     Kamera: Gerhard Krüger     Regie: Franz Marischka

    2.00 Uhr: Friedliche Eroberungen - Deutsche Urlaubs(t)räume     Film von Thomas Fischer

    2.30 Uhr: Macht Teneriffa glücklich?     Deutsche Urlauber auf der Suche nach dem Seelenheil     Beobachtungen von Tilman Jens

    3.15 Uhr: Einmal Spanien und zurück - Glück und Stress im     Billig-Bus     Film von Elisabeth Jokwitz

    Detaillierte Informationen zur "Schöne-Ferien-Nacht" finden Sie im NDR Pressedienst, Woche 28. Fotos in Druckqualität finden Sie unter www.ard-foto.de, Passwort erhältlich über NDR-Fotostelle (Tel.: 040/4156-2306).


ots Originaltext: NDR
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Iris Bents
NDR-Pressestelle
Rothenbaumchaussee 132
20149 Hamburg
Tel. 040/4156-2304
Fax 040/4156-2199
i.bents@ndr.de

Original-Content von: NDR Norddeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: NDR Norddeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: