NDR Norddeutscher Rundfunk

"Auto-Frühling": Sonderausgabe von "DAS! mobil" anlässlich der 200. Sendung
Ausstrahlungstermin: Pfingstsonntag, 19. Mai, 18.45 Uhr, NDR Fernsehen

Hamburg (ots) - "Die letzte Frage wie immer zum Schluss: Was kostet der Spaß?" - mit diesem Satz kündigt NDR Autotester Karl-Otto Maue jeden Mittwoch in "DAS!" im NDR Fernsehen das Wichtigste seines Autotests an: den Preis des gerade vorgestellten automobilen Schmuckstücks. Jetzt hat die kultige NDR Auto-Rubrik, die es seit 1998 gibt, 200. Jubiläum - und präsentiert aus diesem Anlass am Pfingstsonntag, 19. Mai, von 18.45 bis 19.15 Uhr eine Sonderausgabe, den "Auto-Frühling". Zunächst zeigt Karl-Otto Maue im - wie sollte es auch anders sein - knallroten Ferrari 360 Spider, wer mehr Lärm beim Gasgeben machen kann: Michael Schumacher oder er. Vom schönen Ort Panker geht es mit 400 PS quer durch die Holsteinische Schweiz. Nach viel zu kurzer Fahrt klettert er in eine andere Rakete: An der Atlantikküste südlich von Lissabon in Portugal dreht er mit dem neuen quicklebendigen Mini Cooper S einige heiße Runden - solange der Sprit eben reicht. Dann gibt's noch aufregende Fahrten in dem futuristisch anmutenden Renault Avantime, dem neuen Mercedes-Benz CLK Coupé , einem neuen Audi A 4 Cabrio, dem Opel Vectra - und anschließend im Freizeitauto der englischen Queen, dem neuen Range Rover. Der letzte Wagen der Sendung: Am Hafen von Tönning auf der Halbinsel Eiderstedt beginnt die sommerliche "Oben ohne"-Reise von K.O. Maue im quitschgelben Maserati Spyder, dem kleinen Bruder vom großen Ferrari. Fotos in Druckqualität finden Sie unter www.ard-foto.de, Passwort erhältlich über die NDR-Fotoredaktion (Tel.: 040/4156-2306). ots Originaltext: NDR Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Iris Bents NDR-Pressestelle Rothenbaumchaussee 132 20149 Hamburg Tel.: 040/4156-2304 Fax: 040/4156-2199 i.bents@ndr.de Original-Content von: NDR Norddeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: NDR Norddeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: