NDR Norddeutscher Rundfunk

Neuer Freundeskreis engagiert sich für das NDR Elbphilharmonie Orchester

Hamburg (ots) - Neue Unterstützer für die Kunst: Der im Sommer gegründete Freundeskreis des NDR Elbphilharmonie Orchesters stellt sich bei der "Opening Night" am 9. September in der Hamburger Laeiszhalle zum ersten Mal der Öffentlichkeit vor. Die "Freunde des NDR Elbphilharmonie Orchesters e.V." unter dem Vorsitz von Dietrich von Saldern wollen es sich zur Aufgabe machen, die künstlerische Qualität des Orchesters zu sichern, die Nachwuchsarbeit und die Education-Projekte der Akademie des NDR Elbphilharmonie Orchesters zu fördern sowie zusätzliche wegweisende Sonderprojekte und Tourneen zu ermöglichen. Eine eigene Veranstaltungsreihe soll gesellschaftlich relevante Themen behandeln und zur Diskussion stellen. Mit ihrem Engagement wollen die Mitglieder des Freundeskreises zudem die Position des Ensembles im Hamburger Musikleben weiter stärken und das Orchester an seinem zukünftigen Standort in der Elbphilharmonie unterstützen.

Mit der Eröffnung der Elbphilharmonie beginnt in Hamburg eine neue musikalische Ära, die nachhaltig durch das NDR Elbphilharmonie Orchester geprägt werden wird. Der Freundeskreis möchte unter anderem die wichtige Aufgabe übernehmen, das Ensemble auf seinem Weg in diese neue Ära zu begleiten. Mit besonderem Engagement und ideeller sowie finanzieller Unterstützung wollen die Mitglieder dazu beitragen, die hohe künstlerische Qualität des Orchesters auch weiterhin zu sichern. Zudem möchten sie die Realisierung von spannenden Projekten über den normalen Konzertbetrieb hinaus ermöglichen und damit noch stärker junge Menschen und neue Besucherkreise ansprechen.

Dietrich von Saldern, Vorsitzender des Vorstands: "Wir laden alle Interessierten ein, Mitglied im neuen Freundeskreises des NDR Elbphilharmonie Orchesters zu werden. Mit unserem Engagement wollen wir unter anderem wichtige Projekte über den normalen Konzertbetrieb hinaus realisieren. Unser Ziel ist es, eine Gemeinschaft von Gleichgesinnten zu bilden, die die Liebe zur Musik verbindet und die sich die Förderung dieses exzellenten Orchesters zu einer Herzensangelegenheit macht."

Thomas Hengelbrock, Chefdirigent des NDR Elbphilharmonie Orchesters: "Ich freue mich sehr über die Gründung des neuen Freundeskreises. Seine Mitglieder sind Botschafter für die hohe künstlerische Qualität des NDR Elbphilharmonie Orchesters, sie sorgen für eine weitere Verankerung des Ensembles in der Gesellschaft. Durch ihr Engagement können zukünftig zusätzliche Projekte realisiert werden, die den Rang unseres Orchesters weiter festigen werden."

Am 11. Juli 2016 unterzeichneten die sieben Gründungsmitglieder in Hamburg die Satzung für den Verein "Freunde des NDR Elbphilharmonie Orchesters e.V.". Gründungsmitglieder sind Bettina Bermbach, Dr. Philipp Beyer, Jost Deitmar, Dr. Andreas Freitag, Jens Plücker, Dr. Jörg Thierfelder und Dietrich von Saldern.

Wer in den Freundeskreis des NDR Elbphilharmonie Orchesters eintritt, genießt eine Reihe von Vorteilen. Die Mitglieder erhalten unter anderem Einladungen zu ausgewählten Konzertproben in der Elbphilharmonie, treffen Musikerinnen und Musiker sowie die Gastkünstlerinnen und -künstler, erhalten ein Vorkaufsrecht für bestimmte Konzerte und exklusive Führungen durch die Produktionsstätten des NDR.

Weitere Informationen unter www.NDR.de

Pressekontakt:

Kontakt:
NDR Presse und Information
Rothenbaumchaussee 132, 20149 Hamburg
Ralph Coleman
Telefon: 040/4156-2302
E-Mail: r.coleman@ndr.de


"Freunde des NDR Elbphilharmonie Orchesters e.V."
Dr. Philipp Beyer
Rothenbaumchaussee 132, 20149 Hamburg
E-Mail: freunde-elbphilharmonieorchester@ndr.de
www.ndr.de/freunde-elbphilharmonieorchester

Original-Content von: NDR Norddeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: NDR Norddeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: