NDR Norddeutscher Rundfunk

Live im NDR Fernsehen: Handball-Pokal-Endspiel THW Kiel - FC Barcelona "Schleswig-Holstein Magazin Sport spezial": Sonnabend, 20. April, 15.00 Uhr

Hamburg (ots) - Ganz Schleswig-Holstein kann am Sonnabend, 20. April, mit dabei sein, wenn der THW Kiel im Endspiel um den Pokal der Europäischen Handball-Föderation (EHF) gegen den FC Barcelona antritt. In einem "Schleswig-Holstein Magazin Sport spezial" überträgt das NDR Fernsehen von 15.00 Uhr an speziell für das nördlichste Bundesland das Duell der beiden Handball-Giganten live aus der Kieler Ostseehalle. Kommentiert wird das Spiel von Christian Pipke, als Reporter ist Alexander Ruda im Einsatz. Zuletzt waren die Kieler zweimal im Champions League Wettbewerb an den Spaniern gescheitert. Nun also geht es im EHF-Pokal in die dritte Auflage - und diesmal will der THW alles daransetzen, das Spielfeld als Sieger zu verlassen und den Pokal an die Förde zu holen. Der Manager des THW Kiel, Uwe Schwenker, zu der geplanten Live-Übertragung: "Wer die Bedeutung des Handballs für Schleswig-Holstein und insbesondere die des THW Kiel kennt, der kann sich vorstellen, wie groß meine Freude ist. Außerdem kommt so zu den 10.000 Fans in der Ostseehalle noch ein Vielfaches hinzu. Wir hoffen, dass diese Unterstützung hilft, unser kleines Barcelona-Syndrom abzulegen." Auch das Rückspiel am Sonntag, 28. April, wird das NDR Fernsehen von 18.30 Uhr an in einem "Schleswig-Holstein Magazin Sport spezial" live aus Barcelona übertragen. P.S.: Die NDR 1 Welle Nord berichtet in der Sendung "Schönes Wochenende" am 20. April von 15.00 Uhr an ebenfalls über den Handball-Knüller. ots Originaltext: NDR Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Iris Bents NDR-Pressestelle Rothenbaumchaussee 132 20149 Hamburg Tel. 040/4156-2304 Fax 040/4156-2199 i.bents@ndr.de Original-Content von: NDR Norddeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: