NDR Norddeutscher Rundfunk

"Die Nacht der norddeutschen Inseln"
Sendetermin: Sonnabend, 6. April, ab 0.15 Uhr im NDR Fernsehen

    Hamburg (ots) - Norderney, Hiddensee, Föhr - Norddeutschlands
Inseln sind beliebte Ausflugsziele für Touristen aus ganz
Deutschland. "Die Nacht der norddeutschen Inseln" stellt bekannte und
weniger bekannte Inseln und deren Bewohner vor. Einzigartige
Landschaften, gesundes Klima, eigenwillige Insulaner und ein Krimi im
Watt - die lange Inselnacht vom 6. auf den 7. April im NDR Fernsehen
macht Lust auf Meer.
    
    Die einzelnen Sendungen:
    
    0.15 Uhr: Sylts kleine Schwestern, Geschichten von Föhr, Amrum und
    Pellworm
    Film von Jess Hansen
    
    1.00 Uhr: Einer fehlt beim Kurkonzert, Dem Täter auf der Spur
    Regie: Jürgen Roland, 1968
    
    2.15 Uhr: Hiddensee, Eines der beliebtesten Eilande  
    Film von Axel Witte und Pitt Koch
    
    2.30 Uhr: "Wir sind nun mal ein Inselvolk", Besuch auf Poel
    Film von Portia Uhlitzsch
    
    3.00 Uhr: Norderney, Bilderbuch Deutschland
    Film von Annette Plomin
    
    Detaillierte Informationen zu den einzelnen Sendungen finden Sie
im NDR Pressedienst, Woche 15. Fotos in Druckqualität finden Sie
unter www.ard-foto.de, Rubrik "Suche" (Titel eingeben), Passwort
erhältlich über NDR-Fotostelle (Tel.: 040/4156-2306).
    
ots Originaltext: NDR
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Iris Bents
NDR-Pressestelle
Rothenbaumchaussee 132
20149 Hamburg
Tel. 040/4156-2304
Fax 040/4156-2199
i.bents@ndr.de

Original-Content von: NDR Norddeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: NDR Norddeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: