NDR Norddeutscher Rundfunk

Geir Lysne ab September 2016 neuer Chefdirigent der NDR Bigband

Geir Lysne ab September 2016 neuer Chefdirigent der NDR Bigband
Geir Lysne ab September 2016 neuer Chefdirigent der NDR Bigband / Der norwegische Dirigent, Bandleader und Arrangeur Geir Lysne ist ab September 2016 Chefdirigent der NDR Bigband. Einen Vertrag mit einer Laufzeit von drei Jahren unterzeichnete Lysne am Donnerstag (7. Juli) in Hamburg. Weiterer Text über ots... mehr

Hamburg (ots) - Der norwegische Dirigent, Bandleader und Arrangeur Geir Lysne ist ab September 2016 Chefdirigent der NDR Bigband. Er wird das Jazzorchester an mindestens 60 Tagen pro Saison leiten. Einen Vertrag mit einer Laufzeit von drei Jahren unterzeichneten Lysne, NDR Intendant Lutz Marmor und NDR Programmdirektor Hörfunk Joachim Knuth am Donnerstag (7. Juli) in Hamburg.

Lutz Marmor: "Geir Lysne ist vielseitig, kreativ und innovativ. Er wird der NDR Bigband neue Impulse geben. Sein Konzept hat die Musiker überzeugt. Ich freue mich auf die Konzerte unter seiner Leitung."

Geir Lysne: "Ich werde Chefdirigent meiner Lieblingsband und fühle mich sehr geehrt, dass die fantastischen Musiker dieses Ensembles mich zu ihrem Bandleader gewählt haben. Ich freue mich ungemein auf die Arbeit. Mein Ziel ist es, der Band einen geschärften künstlerischen Fokus zu geben und die großartige Energie zu entfesseln, die in ihr steckt."

Geir Lysne wurde am 9. Oktober 1965 in Trondheim (Norwegen) geboren. Er studierte von 1988 bis 1993 Saxophon und Komposition an der Norwegischen Musikakademie. Seit 2009 hat er dort eine Professur für Komposition und Arrangement inne. Als Dirigent und Arrangeur arbeitete er mit 25 Ensembles, darunter die bedeutendsten Bigbands Europas, aber auch klassische Formationen wie die zwölf Cellisten der Berliner Philharmoniker oder der Dänische Radio Chor. Seit 1999 hat er eine eigene Bigband, das Geir Lysne Listening Ensemble.

Sein musikalisches Konzept nimmt Elemente aus Jazz, Klassik und Folklore auf, vermischt Tradition und Experiment und realisiert so Aufsehen erregende Produktionen, die dem Bigband-Genre neue Dimensionen öffnen. Seit 2002 ist Lysne regelmäßig Gast der NDR Bigband. Das erste gemeinsame Konzert mit seinen Kompositionen fand am 21. Februar 2003 im Rolf Liebermann Studio in der Reihe "Jazz im NDR" statt. Seitdem hat er acht Projekte mit der NDR Bigband realisiert und mit ihr diverse Konzerte bestritten. 2006 leitete er eine Skandinavien-Tournee mit Nils Landgren, 2008 dirigierte er die Europa-Tournee der NDR Bigband mit Bobby McFerrin. Lysnes Arbeit für den italienischen Pianisten Stefano Bollani und die NDR Bigband wurde mit dem Echo Jazz 2013 als beste Bigband-CD ausgezeichnet.

Seit 2014 arbeitet Lysne gemeinsam mit dem Regisseur Theo Janßen an "Watt about' - Concert for jazz orchestra and moving pictures", ein multimediales Projekt zum Thema Wattenmeer. Das Werk wird am 23. September 2016 im Rolf Liebermann Studio des NDR uraufgeführt.

Foto Geir Lysne: www.ARD-Foto.de.

Pressekontakt:

Norddeutscher Rundfunk
Presse und Information
Ralph Coleman
Tel: 040-4156-2302

http://www.ndr.de
https://twitter.com/ndr

Original-Content von: NDR Norddeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: NDR Norddeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: