NDR Norddeutscher Rundfunk

NDR Multimedia-Projekt "Das Paris-Protokoll" für Grimme Online Award nominiert

Hamburg (ots) - Das multimediale NDR Projekt "Das Paris-Protokoll" über den Weltklimagipfel in der französischen Hauptstadt ist für den Grimme Online Award nominiert. Aus 1200 Einsendungen wählte eine Jury "Das Paris-Protokoll" und weitere 27 Projekte aus, die nun die Chance auf einen der wichtigsten Online-Preise Deutschlands haben. Die Preisverleihung findet am 24. Juni in Köln statt.

Mit dem "Paris-Protokoll" blickten das NDR Fernsehen, die Radiosender NDR Info und N- JOY sowie tagesschau24 und tagesschau.de im November und Dezember 2015 hinter die Kulissen des Klimagipfels. Sie begleiteten sieben Regierungsdelegierte und Berater bei den Verhandlungen für eine geringere Erderwärmung und ein besseres Weltklima. Diese Gipfel-Teilnehmer aus unterschiedlichen Ländern - von Deutschland bis Russland, von den USA bis Gambia - schilderten im Rahmen des Projekts, wie sie die Verhandlungen und Gespräche erlebten. Zuschauer, Radiohörer und User bekamen so Informationen und Einschätzungen aus erster Hand. Alle Beiträge sind auf www.parisprotokoll.de gesammelt.

"Das Paris-Protokoll" ist eine Produktion von freeeye.tv im Auftrag des NDR in Zusammenarbeit mit sueddeutsche.de und mit Unterstützung der Robert-Bosch-Stiftung.

Pressekontakt:

Norddeutscher Rundfunk
Presse und Information
Iris Bents
Tel. 040-4156-2304

http://www.ndr.de
https://twitter.com/ndr
Original-Content von: NDR Norddeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: NDR Norddeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: