NDR Norddeutscher Rundfunk

86 Prozent der Norddeutschen finden den NDR glaubwürdig

Hamburg (ots) - Die Menschen im Norden halten den NDR für glaubwürdig. Einer entsprechenden Aussage stimmen 86 Prozent der Norddeutschen bei einer repräsentativen Umfrage des Instituts TNS Infratest zu. Die Frage nach Glaubwürdigkeit wurde in diesem Jahr erstmals gestellt, anders als die Frage zum Vertrauen. Die Antworten in dieser Kategorie ergaben ebenfalls einen hohen Wert: 82 Prozent der Befragten sagen, dass sie dem Norddeutschen Rundfunk "voll und ganz" bzw. "eher" vertrauen. Damit liegt der NDR in einer Reihe unterschiedlicher Institutionen und Organisationen nach der Polizei in Norddeutschland an zweiter Stelle. Im Vergleich zum Vorjahr bleibt der Zustimmungswert für den NDR in der Kategorie "Vertrauen" nahezu stabil; 2014 hatte er 83 Prozent betragen. Weitere Eigenschaften mit Zustimmungswerten für den NDR zwischen 93 und 87 Prozent: aktuell, informativ, regional, freundlich und sympathisch. Bei der Bewertung der Sachkunde von Reportern und Korrespondenten vor Ort gibt es auf hohem Niveau einen Verlust: Hier sinkt der Wert um 9 Prozentpunkte von 86 auf 77 Prozent.

NDR Intendant Lutz Marmor: "Die Norddeutschen haben ein differenziertes Bild von der Glaubwürdigkeit der Medien. 86 Prozent Zustimmung für den NDR in dieser Kategorie sind ein Spitzenwert. Darüber freue ich mich sehr. Die Norddeutschen verlassen sich auf unsere Berichterstattung. Das ist für uns Anerkennung und Verpflichtung zugleich."

Über die vollständigen Umfrageresultate des so genannten NDR Trends wird im neuen Jahr der NDR Rundfunkrat informiert werden. Dann wird sie der NDR auch auf seinen Online-Seiten veröffentlichen. Für die Trenduntersuchung, die der NDR seit zehn Jahren durchführen lässt, hat TNS Infratest von September bis November 2015 mehr als 3000 repräsentativ ausgewählte Erwachsene (ab 14 Jahren) aus den vier NDR Staatsvertragsländern telefonisch interviewt

Pressekontakt:

Norddeutscher Rundfunk
Presse und Information
Tel.: 040/4156-2300



http://www.ndr.de
https://twitter.com/ndr

Original-Content von: NDR Norddeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: NDR Norddeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: