NDR Norddeutscher Rundfunk

1,4 Millionen Zuschauer sahen 750. Ausgabe der "NDR Talk Show" - bester Marktanteil seit zehn Jahren

Hamburg (ots) - Insgesamt 1,39 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer bundesweit haben am Freitag (10. Juli) die Jubiläumssendung der "NDR Talk Show" verfolgt - so viele wie seit mehr als sechs Jahren nicht mehr. Im Norden waren 700.000 Zuschauer dabei. Der Marktanteil lag bei 19,8 Prozent im Sendegebiet und 7,7 Prozent bundesweit - das sind jeweils die höchsten Werte seit mehr als zehn Jahren.

In der 750. Sendung der "NDR Talk Show" freuten sich die Moderatoren Barbara Schöneberger und Hubertus Meyer-Burckhardt über die Überraschungsgäste Thomas Gottschalk, Albert Hammond (englischer Sänger und Hit-Komponist) und Comedian Konrad Stöckel, der sich bis zum Ende der Sendung in einem Geschenkkarton versteckte und für jeden Gast einen Zaubertrick parat hielt. Außerdem dabei waren Alice Schwarzer (Journalistin und Frauenrechtlerin), Anne Will (Moderatorin), Musiker Rea Garvey, Bernhard Hoecker (Comedian) und Schauspieler Hans Sigl.

Thomas Gottschalk war überhaupt zum ersten Mal in der Sendung zu Gast und überraschte die Moderatoren mit der Interpretation der "Telefonbuchpolka" von Georg Kreisler. Am Piano begleitet wurde er von Christoph Pauli. Albert Hammond spielte ein Medley seiner größten Hits, u. a. "It Never Rains in Southern California", "The Air That I Breathe" und "One Moment in Time".

Mehr Informationen zur Sendung unter www.NDR.de/talkshow

Pressekontakt:

Norddeutscher Rundfunk
Presse und Information
Ralph Coleman
Tel: 040-4156-2302

http://www.ndr.de
https://twitter.com/ndr
Original-Content von: NDR Norddeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: NDR Norddeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: