NDR Norddeutscher Rundfunk

Julian Sengelmann erklärt Pfingsten - Auftakt der neuen NDR Reihe "FEIERtag!"
Sendetermine: Pfingstsonntag, 8. Juni, 16.00 Uhr, NDR Fernsehen, 19.00 Uhr, NDR Kultur

Hamburg (ots) - Pfingsten - zwei freie Tage, wunderbar! Aber was bedeutet das Fest eigentlich? Julian Sengelmann, Schauspieler, Sänger, Theologe und nun auch Reporter, will's wissen. "FEIERtag! Sengelmann sucht Pfingsten" ist die Auftaktfolge einer neuen Reihe, in der Julian Sengelmann im NDR Fernsehen, auf NDR Kultur im Radio und online unter NDR.de nach den Ursprüngen christlicher Feste forscht - Kirche und Glauben mal anders.

Für "FEIERtag! Sengelmann sucht Pfingsten" macht er sich auf eine Reise von Norddeutschland nach Israel, findet skurrile Geschichten und Menschen, sucht Antworten bei Rabbinern, Archäologen und Theologen, erlebt Mystisches und Verrücktes. Julian bekommt von den Konfirmanden der Hamburger Gemeinde St. Johannis-Harvestehude Erklärungen, was sich hinter Pfingsten verbirgt. In Jerusalem lernt er eine Gruppe von Pilgern kennen, viele älter als 70 Jahre, die sich am Ende ihrer Reise aus Dankbarkeit tätowieren lassen - zum ersten Mal in ihrem Leben. Am Ende der Tour hat Julian Sengelmann erfahren, dass Pfingsten der Geburtstag der christlichen Kirche ist - und auch die Taufe unmittelbar auf Pfingsten zurückgeht.

Die nächste Folge von "FEIERtag!" wird im Rahmen von Weihnachten zu hören bzw. sehen sein.

Julian Sengelmann hat u. a. in "Türkisch für Anfänger" vor der Kamera gestanden und war Frontmann der Band "Feinkost". Nach deren Auflösung ist er jetzt solo unterwegs. Sein neuer Song "Feier dich selbst!" ist der Titelsong der neuen Reihe "FEIERtag!". Wie die neue Musik des Alleskönners klingt, stellt er am 4. Juni ab 19.30 Uhr live bei einem Konzert beim NDR in Hamburg vor. Die Tickets können nicht gekauft, sondern ausschließlich bei N-JOY und NDR Kultur gewonnen werden. N-JOY.de präsentiert das Konzert am 5. Juni online.

"FEIERtag! Sengelmann sucht Pfingsten" finden Sie bereits im Vorführraum des NDR Presseportals (www.ndr.de/presse)

Fotos: ARD-Foto.de

Pressekontakt:

Norddeutscher Rundfunk
Presse und Information
Ralf Pleßmann
Tel: 040-4156-2333

http://www.ndr.de
https://twitter.com/ndr

Original-Content von: NDR Norddeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: NDR Norddeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: