NDR Norddeutscher Rundfunk

"Günther Jauch" weiter im Ersten

Hamburg (ots) - "Günther Jauch" talkt weitere zwei Jahre im Ersten. Der NDR Rundfunkrat hat einen entsprechenden Vorschlag des Intendanten Lutz Marmor zustimmend zur Kenntnis genommen. Der NDR wird die Gesprächssendung im Ersten fortsetzen und für die ARD einen entsprechenden Vertrag bis Ende 2015 abschließen. "Günther Jauch" wird von I & U TV produziert und von der ARD gemeinschaftlich finanziert. Die Federführung für die Sendung liegt beim Norddeutschen Rundfunk.

NDR Intendant Lutz Marmor: "Günther Jauchs Gespräche über das Thema der Woche überzeugen regelmäßig ein Millionenpublikum, das im vergangenen Jahr noch weiter gewachsen ist. Das Konzept stimmt. Dazu kommen interessante Gäste, die etwas zu sagen haben, und ein profilierter Moderator. Ich freue mich auf die Fortsetzung unserer erfolgreichen Zusammenarbeit."

Pressekontakt:

Norddeutscher Rundfunk
Presse und Information
Martin Gartzke
Tel: 040-4156-2300


http://www.ndr.de
https://twitter.com/ndr

Original-Content von: NDR Norddeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: NDR Norddeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: