NDR Norddeutscher Rundfunk

Investigativ-Team von NDR und SZ ist "Redaktion des Jahres"

Hamburg (ots) - Das Investigativ-Team von NDR und Süddeutscher Zeitung bekommt den Preis "Redaktion des Jahres" der Fachzeitschrift "medium magazin". Das Blatt ehrt damit die Zusammenarbeit von NDR und SZ bei den Recherchen und der Berichterstattung über Kapitalflucht und Steueroasen im Rahmen des Projekts "Offshore Leaks" sowie über die Ausspähung durch die NSA. Auf Seiten des NDR waren u. a. das Team Recherche Fernsehen und das Radioprogramm NDR Info beteiligt. Die Preisträger wurden von einer rund 80-köpfigen Jury aus Medienvertretern gewählt. Die Preise werden am 3. Februar in Berlin überreicht.

NDR Intendant Lutz Marmor: "Die Enthüllungen von NDR und Süddeutscher Zeitung haben für anhaltende politische Diskussionen gesorgt. Gemeinsam konnten unsere Reporterinnen und Reporter durch oft monatelange akribische Arbeit unglaubliche Details ans Licht bringen. Dass die Zusammenarbeit über Mediengrenzen hinweg jetzt von Fachkollegen mit einem Preis ausgezeichnet wird, zählt besonders. Sie wissen am besten, was hinter einer solchen Rechercheleistung steht. Ich gratuliere dem gemeinsamen Team herzlich und bedanke mich besonders bei der SZ für diese wegweisende Kooperation."

Pressekontakt:

Norddeutscher Rundfunk
Presse und Information
Martin Gartzke
Tel: 040-4156-2300


http://www.ndr.de
https://twitter.com/ndr

Original-Content von: NDR Norddeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: NDR Norddeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: