Bettina Freitag neue Chefin von NDR 1 Welle Nord

   | 

Hamburg (ots) - Bettina Freitag wird neue Chefin von NDR 1 Welle Nord und Stellvertreterin des Direktors im NDR Landesfunkhaus Schleswig-Holstein. Die Hörfunk-Journalistin ist derzeit bundespolitische Korrespondentin für den Hessischen Rundfunk in Berlin. Ihr neues Amt tritt sie am 1. April 2013 an. Einem entsprechenden Vorschlag von Intendant Lutz Marmor hat der NDR Verwaltungsrat am Freitag (1. Februar) in Hamburg zugestimmt. Freitags Vorgänger ist Volker Thormählen, der seit dem 1. November 2012 Direktor des Kieler Landesfunkhauses ist und seine vorherige Position seitdem kommissarisch weiter ausgeübt hat.

Intendant Lutz Marmor: "Bettina Freitag ist eine hervorragende Radio-Journalistin. Sie hat vielfältige Leitungserfahrung. Innerhalb und außerhalb der ARD genießt sie einen sehr guten Ruf. Sie wird vielfältige Impulse für die NDR 1 Welle Nord, den Marktführer in Schleswig-Holstein, geben können. Ich freue mich sehr auf unsere Zusammenarbeit."

Bettina Freitag (50) ist in Düsseldorf geboren. Dort schloss sie 1990 ihr Studium der Germanistik und Geschichte mit dem Magister ab. Nebenher arbeitete sie als Reporterin und Moderatorin im WDR Studio Siegen. 1991 wechselte sie zum damaligen Sender Freies Berlin - zunächst als Volontärin, danach als Redakteurin, Reporterin und Moderatorin. Ab 1994 berichtete sie für den Ostdeutschen Rundfunk Brandenburg u. a. als Hörfunk-Korrespondentin aus Bonn. Seit 1999 ist Bettina Freitag beim Hessischen Rundfunk (HR) beschäftigt; in Frankfurt war sie u. a. Redakteurin sowie Team- und Redaktionsleiterin. 2007 wurde sie bundespolitische Korrespondentin des HR in Berlin. Seit 2011 ist sie Leiterin des HR-Studios in Berlin. Seit mehr als 20 Jahren engagiert sich Bettina Freitag nebenberuflich in der journalistischen Aus- und Fortbildung als Trainerin in der ARD.ZDF medienakademie.

Hinweis: Pressefotos finden Sie in Kürze in der Bilddatenbank www.ARD-Foto.de.

Pressekontakt:

Norddeutscher Rundfunk
Presse und Information
Tel.: 040/4156-2300