NDR Norddeutscher Rundfunk

Das Wetter der Tagesschau geht online: www.tagesschau.de/wetter/

Hamburg (ots) - Das Wetter der Tagesschau geht online. Ab kommenden Montag, 9. Oktober, gibt es die Wetterinformationen aus Tagesschau, Tagesthemen und Nachtmagazin im Internet - detaillierter, ausführlicher und rund um die Uhr aktuell. Unter www.tagesschau.de/wetter/ bieten ARD aktuell und der Hessische Rundfunk nicht nur Vorhersagen für Temperaturen, Wind und Wolken in Deutschland und Europa, sondern auch die aktuellen Messwerte aus knapp 20 europäischen und mehr als 30 deutschen Städten. Dazu gibt es täglich Biowetter, Ozonwerte und, wenn es erforderlich ist, aktuelle Unwetterwarnungen. Wer schon immer mal wissen wollte, wie der Nebel im London der Jahrhundertwende entstand, warum Hagel eine lokale Erscheinung ist oder woher die Rossbreiten ihren Namen haben, der findet im Wetterlexikon die Antwort. Und unter "wir über uns" gewährt die Wetterredaktion einen kleinen Einblick hinter die Kulissen: Sie berichtet über die Anfänge der "Wetterkarte" beim Hessischen Rundfunk vor 40 Jahren, erklärt, wie heute Wetterberichte entstehen, beantwortet die meist gestellten Fragen zur "Wetterkarte" und stellt die Moderatoren und Sprecher der Wetterberichte ein bisschen genauer vor. ots Originaltext: NDR Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Ralph Coleman 040/4156-2302 Original-Content von: NDR Norddeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: NDR Norddeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: