NDR Norddeutscher Rundfunk

Olympische Spiele Sydney 2000: Eröffnungsfeier beschert dem Ersten 54,5 Prozent Marktanteil

Hamburg (ots) - Die ARD-Übertragungen von den Olympischen Spielen aus Sydney trafen gleich am Eröffnungstag auf ein großes Zuschauerinteresse. Der Marktanteil bei der Live-Übertragung der Eröffnungsfeier - sie begann am Freitagvormittag um 9.05 Uhr - betrug herausragende 54,5 Prozent. Die absoluten Zahlen lagen trotz der frühen Startzeit im Durchschnitt bei rund vier Millionen Zuschauern. Sechseinhalb Millionen Zuschauer sahen sich am Freitagabend ab 20.15 Uhr die 105-minütige Zusammenfassung der Eröffnungsfeier "Sydney 2000 Olympia Boulevard" mit Gerhard Delling an; das entspricht einem Marktanteil von 23,3 Prozent. Dank Olympia wurde Das Erste am Freitag Tagessieger: 25,0 Prozent Marktanteil (gefolgt von RTL mit 13,4 und den Dritten Programmen der ARD mit 11,0 Prozent). ARD/ZDF-Teamchef Jürgen Kellermeier vom NDR: "Das hohe Zuschauerinteresse war der Lohn für eine wunderbare Eröffnungsfeier der australischen Veranstalter, eine der schönsten in der Geschichte der Olympischen Spiele, und zugleich der Lohn für eine gelungene Übertragung." Wer die Eröffnung im Fernsehen verpasst hat: Die schönsten Bilder aus der Show, vom Einmarsch der Nationen und vom olympischen Feuer sind unter der Internet- Adresse www.ard-sydney2000.de in einer eindrucksvollen Fotogalerie zusammengefügt. ots Originaltext: Nordeutsche Rundfunk Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: Martin Gartzke 040/ 41562300 Original-Content von: NDR Norddeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: