NDR Norddeutscher Rundfunk

Erwin Mantik aus Mecklenburg-Vorpommern in den NDR Verwaltungsrat gewählt

Hamburg (ots) - Erwin Mantik aus Mecklenburg-Vorpommern rückt in den NDR Verwaltungsrat ein. Der NDR Rundfunkrat wählte ihn auf seiner Sitzung am Freitag (29. Januar) in Hamburg als Nachfolger von Dr. Ulrich Born. Gemäß den Bestimmungen im NDR Staatsvertrag hatte Born sein Amt in dem Aufsichtsgremium mit seinem Einzug in den Landtag von Mecklenburg-Vorpommern niedergelegt. Erwin Mantik lebt in Schwerin; er ist Ehrenpräsident des Landesverbands Haus & Grund Mecklenburg-Vorpommern e.V. und gehörte dem NDR Rundfunkrat seit 1992 an. Der NDR Verwaltungsrat hat zwölf Mitglieder. Sie wurden am 30. Mai 2008 vom NDR Rundfunkrat für eine Amtszeit von fünf Jahren berufen. Der Verwaltungsrat überwacht laut NDR Staatsvertrag die Geschäftsführung des Intendanten; das Gremium übt die Finanz- und Managementkontrolle aus. Auch wichtige Personalangelegenheiten bedürfen seiner Zustimmung. Von seinen Aufgaben her ist der NDR Verwaltungsrat mit dem Aufsichtsrat einer Kapitalgesellschaft vergleichbar. Pressekontakt: NDR Norddeutscher Rundfunk NDR Presse und Information Telefon: 040 / 4156 - 2300 Fax: 040 / 4156 - 2199 http://www.ndr.de Original-Content von: NDR Norddeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: NDR Norddeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: