NDR Norddeutscher Rundfunk

NDR-Regionalprogramme zu Gast in Harburg
Termin: Dienstag, 18. Juli, ab 16.00 Uhr in der Fußgängerzone der Lüneburger Straße

Hamburg (ots) - Welche Zukunft hat Harburg, laut Bürgermeisterin Krista Sager die "kleine Schwester Hamburgs", und was verbindet die Menschen mit ihrem Stadtteil? Um diese Fragen gehts am Dienstag, 18. Juli, wenn die NDR Hamburg-Welle 90,3 und das Hamburger Journal direkt aus Harburg berichten. Das NDR-Team ist von 16 bis 19 Uhr in der Fußgängerzone der Lüneburger Straße vor Ort und lässt sowohl offizielle Vertreter Harburgs als auch seine Bürgerinnen und Bürger zu Wort kommen. Die NDR Hamburg-Welle 90,3 zeichnet die Gespräche rund um Harburger Binnenhafen, die TU Harburg oder neue Unternehmen im Channel Harburg auf und sendet das zweistündige Programm am selben Tag ab 19.05 Uhr. Moderatorin ist Heike Bettermann. Für das Hamburger Journal berichtet Moderatorin Dörte Kiehnlein im Norddeutschen Fernsehen N3 ab 18.35 Uhr live über Jugendliche in Harburg. Radio und Fernsehen zum Anfassen bieten die beiden NDR-Regionalprogramme alle zwei Wochen, wenn sie in einem anderen Hamburger Stadtteil zu Gast sind. ots Originaltext: NDR Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Iris Bents NDR-Pressestelle Rothenbaumchaussee 132 20149 Hamburg Tel.: 040/4156-2304 Fax: 040/4156-2199 E-Mail: i.bents@ndr.de Original-Content von: NDR Norddeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: NDR Norddeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: