NDR Norddeutscher Rundfunk

"Ein Fest für Obama - die Amtseinführung des neuen US-Präsidenten" live im Ersten und als Abendzusammenfassung Sendetermine: Dienstag, 20. Januar, 17.03 Uhr und 22.45 Uhr, Das Erste

    Hamburg (ots) - Es ist ein historischer Tag: Am 20. Januar übernimmt der erste US-Präsident, der einer Minderheit angehört, sein Amt. Seit Wochen sind die Züge in die US-Hauptstadt ausgebucht, Millionen Menschen werden erwartet, wenn Barack Obama den Eid als Präsident der Vereinigten Staaten leistet. Erst findet die Amteinführungs-Zeremonie am Capitol statt. Dann wird es eine Parade geben, in der Barack Obama zu seinem neuen Amtssitz, dem Weißen Haus, geleitet wird. Das Erste ist ab 17.03 Uhr live dabei: "Ein Fest für Obama - die Amtseinführung des neuen US-Präsidenten" - eine Koproduktion von NDR und WDR. NDR-Fernsehchefredakteur Andreas Cichowicz moderiert die Sendung. Vom Dach der kanadischen Botschaft aus in der US-Hauptstadt Washington D.C. - in Sichtweite des Capitols - berichten die Leiterin des ARD-Studios Washington, Hanni Hüsch, und "Tagesthemen"-Moderator Tom Buhrow. Reporter Florian Bahrdt steht inmitten der Menschen an der Strecke auf der "Mall", zwischen Capitol und Lincoln Memorial. In der "Shiloh Baptist Church", einer schwarzen Kirche, die Obama gerne als Mitglied gewinnen möchte, sammelt Inka Schneider Stimmen. Es wir festlich, feierlich und symbolträchtig werden.

    Ab 22.45 Uhr fassen Christoph Lütgert, Monika Hyngar und Sandra Ratzow den Tag in der Reportage "O - ba - ma!!! - der erste schwarze Präsident" für Das Erste zusammen. Sie fragen: Kann der neue Mann an der Spitze des Landes all die Erwartungen der Menschen erfüllen? Die Autoren haben US-Bürger den Tag über in Washington begleitet und mit ihnen über ihre Hoffnungen, aber auch über ihre Skepsis gegenüber dem ersten schwarzen Politiker an der Spitze der USA gesprochen.

    Die Live-Sendung ab 17.03 Uhr wird mit Zweikanalton ausgestrahlt und ist als Live-Stream auch unter www.tagesschau.de zu sehen und im Anschluss in der ARD-Mediathek abrufbar.

    Fotos: www.ard-foto.de

Pressekontakt:
NDR Norddeutscher Rundfunk
NDR Presse und Information
Telefon: 040 / 4156 - 2300
Fax: 040 / 4156 - 2199

Original-Content von: NDR Norddeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: NDR Norddeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: