NDR Norddeutscher Rundfunk

Ernst-Schneider-Preis für NDR-Dokumentation über Hubert Burda

    Hamburg (ots) -

    Sperrfrist: 04.12.2008 08:00     Bitte beachten Sie, dass diese Meldung erst nach Ablauf der     Sperrfrist zur Veröffentlichung frei gegeben ist.

    Kathrin Pitterling und Jörg Komorowski erhalten für die NDR-Dokumentation "Hubert Burda - Zwischen Rebellion und Pflicht" aus der ARD-Reihe "Die Erben" den Ernst-Schneider-Preis 2008 in der Kategorie "Wirtschaft in der Unterhaltung". Redakteur des Films war Hans-Jürgen Börner vom NDR. Die mit 7.500 Euro dotierte Auszeichnung, die sich die NDR-Autoren mit dem BR-Hörfunkmitarbeiter Mathias Greffrath teilen, wurde am Mittwoch (3. Dezember) im Rahmen einer festlichen Veranstaltung in der Handelskammer Hamburg überreicht. Die Jury zeigte sich von der NDR-Dokumentation als ein Fernsehporträt beeindruckt, "das nach dem unternehmerischen Impuls, nach der Risikobereitschaft und den Spielinstinkten fragt, die Hubert Burda antreiben." Die Dokumentation war am 22. Januar 2007 im Ersten zu sehen und hatte 3,4 Millionen Zuschauer.

    NDR Intendant Lutz Marmor: "Kathrin Pitterling und Jörg Komorowski ist es gelungen, eine Unternehmerpersönlichkeit treffend zu skizzieren. Sie erzählen eine im besten Sinne unterhaltsame und spannende Geschichte, die reich an Fakten und Hintergründen, aber auch Emotionen ist."

    Die Deutschen Industrie- und Handelskammern verleihen den Ernst-Schneider-Preis in jedem Jahr für herausragende Wirtschaftsbeiträge. Die Jurys trafen ihre Wahl aus insgesamt 900 Einsendungen.

Pressekontakt:
NDR Norddeutscher Rundfunk
NDR Presse und Information
Telefon: 040 / 4156 - 2300
Fax: 040 / 4156 - 2199

Original-Content von: NDR Norddeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: NDR Norddeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: