NDR Norddeutscher Rundfunk

"Vertell doch mal!" wat över "Dat eerste Mal"
Der NDR sucht die besten plattdeutschen Geschichten

Hamburg (ots) - Preise von insgesamt mehr als 6000 Mark, die besten fünf Geschichten werden im Ohnsorg-Theater präsentiert, und die besten 25 Erzählungen erscheinen als Buch: Das sind die attraktiven Gewinne beim diesjährigen "Vertell doch mal!"-Wettbewerb, bei dem der NDR wieder gemeinsam mit den norddeutschen Sparkassen die besten plattdeutschen Geschichten sucht. Das Thema: "Dat eerste Mal". Und das sind die Teilnahme-Bedingungen: * Mitmachen kann jeder. Ausgenommen sind Mitarbeiter des NDR, der Sparkassen, des Ohnsorg-Theaters sowie der Jury. * Jeder Teilnehmer darf nur eine Kurzgeschichte (kein Gedicht) einreichen. Sie darf noch nicht veröffentlicht sein. * Das Manuskript darf nicht länger als zwei Seiten (normale Maschinenschrift) sein und verbleibt beim NDR. * Die Geschichte muß auf plattdeutsch geschrieben sein und "Dat eerste Mal" zum Thema haben. * Die Teilnehmer geben den Veranstaltern das Recht zur kostenlosen Veröffentlichung der Beiträge in Druck, Bild und Wort und zur redaktionellen Bearbeitung. * Über die Prämierung entscheidet die vom Veranstalter eingesetzte Jury. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Geschichten müssen bis zum 15. März 2000 unter dem Stichwort "Vertell doch mal!" in den jeweiligen NDR 1 Radio-Wellen der vier NDR-Landesfunkhäuser - in Schwerin, Kiel, Hamburg oder Hannover - vorliegen. Hinweis an die Redaktionen: Die Teilnahmebedingungen liegen für Ihre Leserinnen und Leser auch in allen Sparkassen bereit. ots Originaltext: NDR Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Iris Bents NDR-Pressestelle Rothenbaumchaussee 132 20149 Hamburg Tel.: 040/4156-2304 Fax: 040/4156-2199 E-Mail: i.bents@ndr.de Original-Content von: NDR Norddeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: NDR Norddeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: