NDR Norddeutscher Rundfunk

Abstract Beats - the other Side of Hip-Hop
Das Wochenspecial bei Beats \047n\047 Sounds
Sendungen: 14. Februar bis 18. Februar, 23.05 Uhr, NDR 4 INFO

Hamburg (ots) - Hip-Hop ist das CNN des farbigen Amerika", behauptete in den 80er-Jahren "Public Enemy"-Vorrapper Chuck D. Inzwischen hat sich das Genre etabliert. Das Sprachrohr einer benachteiligten Minderheit hat die Slums der New Yorker Bronx längst verlassen und ist zum wichtigen Einfluss für fast alle Formen neuer Musik geworden. Im NDR 4-Wochenspecial präsentiert Ruben Jonas Schnell die "andere Seite des Hip-Hop". Jenseits der gängigen Klischees um fette Beats, große Autos und schöne Frauen und auch außerhalb der bekannten amerikanischen Hip-Hop-Hochburgen entwickeln DJ-Virtuosen, wie DJ Spooky, DJ Vadim, Kid Koala oder Rob Swift an ihren Plattentellern neue Formen des Hip-Hop-Underground. Andere, zum Beispiel Musiker auf den Labels Ninja Tune in London und WordSound in New York, erarbeiten ihre Hip-Hop-Visionen nicht aus Schallplattenkollagen, sondern setzen die Musik am Computer zusammen. Auch DJ-Orchester, wie die New Yorker X-ecutioners oder die Invisibl Skratch Pikklz aus San Francisco, die gewissermaßen als Band an bis zu zehn Plattenspielern gleichzeitig agieren, stellt das Wochenspecial "Abstract Beats" vor. Außerdem geht es um elektronischen Hip-Hop, die Geschichte des Breakbeat und besonders ausgefallene Rapper, wie die New Yorker MCs Sensational und Kool Keith. Viele der vorgestellten Musiker kommen dabei auch persönlich zu Wort - im Beats'n'Sounds-Wochenspecial auf NDR 4 INFO. ots Originaltext: NDR Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: Ralph Coleman, Telefon: 040/4156-2302 Original-Content von: NDR Norddeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: NDR Norddeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: