NDR Norddeutscher Rundfunk

"Grimme Online Award" für Tagesschau-Blog

    Hamburg (ots) - blog.tagesschau.de, der Weblog der Tagesschau, erhält am Mittwoch (20. Juni) in Köln den "Grimme Online Award", einen der renommiertesten Preise für deutsche Internetangebote. Der Tagesschau-Blog "Hinter den Nachrichten" bekam den Preis in der Kategorie Information.

    Kai Gniffke, Erster Chefredakteur von ARD-aktuell und intensiver Blogger: "Der Erfolg des Blogs ist der Erfolg der Redaktion. Hier entstehen täglich die Geschichten, die offenbar viele Menschen interessieren. Thomas Hinrichs und ich brauchen das abends dann nur noch aufzuschreiben."

    Seit Jahresbeginn schreibt Gniffke zusammen mit Thomas Hinrichs, dem Zweiten Chefredakteur von ARD-aktuell, über die Hintergründe des Nachrichtengeschäfts, über die Debatten in der Redaktion und ihre Entscheidungen - mit überraschender Wirkung: "Mein 'Praxisschock' kam schon beim ersten Eintrag: Rund 170 Kommentare und zigtausend Klicks - das hat mich fast umgehauen. Da war mir klar: Das ist keine Nischenveranstaltung", so Gniffke.

    Neben den beiden Chefredakteuren schreiben auch Korrespondentinnen und Korrespondenten aus dem ARD-Hauptstadtstudio und mittlerweile auch Redakteurinnen und Redakteure von tagesschau.de über "Nachrichten hinter den Nachrichten".

    "Die Auszeichnung ist uns ein Ansporn, das Angebot zu erweitern", so Jörg Sadrozinski, Redaktionsleiter von tagesschau.de. "Vorstellbar ist da noch so manches, insbesondere mit den Moderatoren und den Auslandskorrespondenten der ARD."

    Mit dem Grimme Online Award zeichnet das Adolf-Grimme-Institut seit dem Jahr 2001 qualitativ hochwertige Websites aus. In drei Kategorien werden insgesamt maximal sechs Preise vergeben, zusätzlich kann ein Sonderpreis verliehen werden. Der Grimme Online Award Information würdigt herausragende Beiträge des Online-Journalismus und der Informationsvermittlung, die demonstrieren, wie sich das Internet für aktuelle Formen der Information, für vertiefende Analysen und Reportagen, aber auch für publizistische Kritik und Kontrolle nutzen lässt.

    tagesschau.de ist das ARD-Nachrichtenportal im Internet, Teletext und weiteren digitalen Ausspielwegen und mit seinem Angebot das erfolgreichste Onlineangebot der ARD.

    19. Juni 2007

Pressekontakt:
Rückfragen bitte an:
NDR Norddeutscher Rundfunk
Presse und Information
Telefon: 040/4156-2300
Fax: 040/4156-2199

Original-Content von: NDR Norddeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: NDR Norddeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: