Jahreszeiten Verlag, FÜR SIE

Hollywoodstar Judi Dench im Exklusiv-Interview mit der FÜR SIE: "Ich möchte mir ein Tattoo stechen lassen"

Hollywoodstar Judi Dench im Exklusiv-Interview mit der FÜR SIE: "Ich möchte mir ein Tattoo stechen lassen"
FÜR SIE, Titelcover Heft 8.15. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/pm/6558 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Jahreszeiten Verlag, FÜR SIE/JAHRESZEITEN VERLAG"

Hamburg (ots) - Englands Grande Dame Judi Dench (80), durch Oscarhits wie "Shakespeare in Love" und ihre Rolle als M in den Bond-Spektakeln weltberühmt, ist ab dem 2.4. in der Kinokomödie "Best Exotic Marigold Hotel 2" zu sehen - die charmante Fortsetzung des Filmerfolgs über britische Senioren, die nach Jaipur auswandern.

Auf die Frage, wie für sie der perfekte Tag aussieht, antwortet Judi Dench im Exklusiv-Interview mit der FÜR SIE. "Auf einer Tafel in meinem Garten steht: ,Carpe Diem - Pflücke den Tag'. Das ist mein Mantra. Ich brauche immer etwas zu tun, sonst werde ich nervös. Deshalb schreibe ich so gern endlose Listen: Einkäufe, Erledigungen, Anrufe... Am tollsten ist das Durchstreichen, wenn ich etwas geschafft habe." Auf die Frage, ob es stimmt, dass sie sich wirklich ein Tattoo stechen lassen will, sagt sie: "Ja, ein indisches Symbol. Ich bin aber noch unentschlossen. Einen Tag denke ich: Ich mach's! Dann erscheint es mir wieder zu mühsam: Das Tattoo müsste ja jedes Mal überschminkt werden, wenn ich drehe. Aber die Idee ist noch nicht vom Tisch!"

Im Interview kommt sie noch auf einen weiteren Wunsch zu sprechen. "Ich möchte gerne mit Johnny Depp zusammenarbeiten. Und das sagen bestimmt alle Frauen." Lampenfieber hat sie übrigens noch immer: "Aber die Nervosität kann ich mir zunutze machen: Angst setzt Energie frei, das ist mein Benzin."

Das ganze Interview mit Judi Dench lesen Sie in der aktuellen Ausgabe 8/15 der FÜR SIE, die ab dem 16. März im Handel erhältlich ist. www.fuersie.de

Ansprechpartner für weitere Informationen zum Thema:

Sabine Kaiser, Redaktion FÜR SIE,
Tel.: 040/2717-3574, E-Mail: sabine.kaiser@fuer-sie.de,
www.fuersie.de

Pressekontakt:
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit JAHRESZEITEN VERLAG,
Tel.: 040/2717-2435, Fax: 040/2717-2121, E-Mail: presse@jalag.de
Original-Content von: Jahreszeiten Verlag, FÜR SIE, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Jahreszeiten Verlag, FÜR SIE

Das könnte Sie auch interessieren: