Verband kommunaler Unternehmen e.V. (VKU)

VKU ist offizieller Partner der Deutschen Olympiamannschaft
Umfrage: Kommunale Unternehmen gehören zu den größten Förderern des Sports

Berlin (ots) - Kommunale Unternehmen gehören zu den größten Sportförderern in Deutschland. Mit rund 70 Millionen Euro pro Jahr unterstützen die Mitglieder des Verbandes kommunaler Unternehmen (VKU) aktuell Vereine im Breiten- und Spitzensport. Doch vielen Bürgern ist die Bedeutung und der Umfang dieses Engagements kommunaler Unternehmen nicht bewusst. Um das zu ändern, ist der VKU mit seiner Dachmarke "Die kommunalen Unternehmen" seit dem 1. Januar 2015 offizieller Partner der Deutschen Olympiamannschaft für die Energiebranche.

VKU-Hauptgeschäftsführer Hans-Joachim Reck: "Stadtwerke und kommunale Unternehmen sind seit Jahrzehnten wichtige Förderer des Sports. Das wollen wir stärker im Bewusstsein der Menschen verankern und daher freuen wir uns auf die neue Partnerschaft." Dr. Michael Vesper, Vorstandsvorsitzender des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB): "Hier haben sich Marken verbunden, die zusammenpassen: Die kommunalen Unternehmen mit ihrem deutschlandweiten Versorgungsauftrag und die Deutsche Olympiamannschaft mit Athletinnen und Athleten aus allen Teilen Deutschlands. Sie sind sich ihrer gesellschaftlichen Verantwortung bewusst, sind Aushängeschilder ihrer Regionen und stark als Gemeinschaft."

Reck fügt hinzu: "Kommunale Unternehmen stehen für Gemeinwohlorientierung und genießen hohe Vertrauenswerte in der Bevölkerung. Dies liegt auch daran, dass es eben nicht nur um Gewinnmaximierung geht, sondern auch darum, der Gesellschaft etwas zurückzugeben. Dies tun wir nicht nur im Sport alleine, sondern auch in vielen anderen Bereichen wie Kultur oder Soziales. Die Gesamtfördersumme beläuft sich auf mehr als 113 Millionen Euro im Jahr."

"Die Partnerschaft des VKU mit der Olympiamannschaft ist die logische Folge des wertvollen Engagements der vielen Stadtwerke auf kommunaler Ebene für den Sport und wir freuen uns, mit dem VKU als Dachverband einen wichtigen Partner für die Deutsche Olympiamannschaft in unseren Reihen begrüßen zu können", sagt Axel Achten, Geschäftsführer der Deutschen Sport Marketing, die als exklusive Vermarktungsagentur für den DOSB agiert.

Die Mitglieder im VKU können ab sofort auf freiwilliger Basis die exklusiven Werbe- und Sponsoringmöglichkeiten rund um eines der bekanntesten Markenzeichen der Welt nutzen. Sie können mit dem Prädikat "Regionaler Energie-Partner der Deutschen Olympiamannschaft" ihr Sportengagement unter ein kommunikatives Dach stellen.

Mit der Partnerschaft unterstützt der VKU als Spitzenverband der kommunalen Wirtschaft das Engagement vieler Sportlerinnen und Sportler auf ihrem Weg nach Rio 2016, die ohne das Sponsoring von Wirtschaftspartnern wie Stadtwerken oder Sparkassen gar nicht in der Lage wären, sich optimal auf die Olympischen Spiele vorzubereiten.

Redaktioneller Hinweis:

Unter www.vku.de/partner_olympiamannschaft finden Sie zusätzlich zur Pressemitteilung Hintergrundpapiere zur kommunalen Dachmarke, der Gemeinwohlorientierung und Sportförderung kommunaler Unternehmen sowie das Partner-Logo "DOSB und DIE KOMMUNALEN UNTERNEHMEN".

Der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) vertritt über 1.400 kommunalwirtschaftliche Unternehmen in den Bereichen Energie, Wasser/Abwasser und Abfallwirtschaft. Mit über 245.000 Beschäftigten wurden 2012 Umsatzerlöse von mehr als 110 Milliarden Euro erwirtschaftet und mehr als 8,6 Milliarden Euro investiert. Die VKU-Mitgliedsunternehmen haben im Endkundensegment einen Marktanteil von 46 Prozent in der Strom-, 59 Prozent in der Erdgas-, 80 Prozent in der Trinkwasser-, 65 Prozent in der Wärmeversorgung und 26 Prozent in der Abwasserentsorgung. Sie entsorgen zudem jeden Tag 31.500 Tonnen Abfall und tragen entscheidend dazu bei, dass Deutschland mit 65 Prozent die höchste Recyclingquote unter den Mitgliedstaaten der Europäischen Union erreicht.

Pressekontakt:

Geschäftsführer Kommunikation: 
Carsten Wagner
Fon +49 30 58580-220
Mobil +49 170 8580-220
Fax +49 30 58580-107
carsten.wagner@vku.de

Pressesprecher:
Stefan Luig
Fon +49 30 58580-226
Mobil +49 170 8580-226
Fax +49 30 58580-107
luig@vku.de

Stv. Pressesprecherinnen:
Beatrice Strübing
Fon +49 30 58580-225
Mobil +49 170 8580-225
Fax +49 30 58580-107
struebing@vku.de

Elisabeth Mader
Fon +49 30 58580-227
Mobil +49 170 8580-227
Fax +49 30 58580-107
mader@vku.de
Original-Content von: Verband kommunaler Unternehmen e.V. (VKU), übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: