Neue Westfälische (Bielefeld)

Neue Westfälische (Bielefeld): EU-Kommissar Oettinger: "Flüchtlingsfragen werden in Brüssel besprochen und nicht in Berlin entschieden"

Bielefeld (ots) - EU-Kommissar Günther Oettinger (CDU) hat gefordert, dass die Europäische Union die Flüchtlingsfrage lösen muss. Gegenüber der in Bielefeld erscheinenden Neuen Westfälischen (Samstagsausgabe) sagte er: "Das ist eine Frage, die man in Brüssel bespricht und nicht von Berlin aus verkündet." Zugleich müsse Brüssel die Staaten mit EU-Außengrenzen wie Bulgarien, Griechenland, Italien und Spanien unterstützen. "Das Abkommen von Dublin wurde beschlossen auf der Grundlage von ein paar Tausend Flüchtlingen. Mit 1,5 Millionen Flüchtlingen pro Jahr sind diese Länder aber überfordert."

Pressekontakt:

Neue Westfälische
News Desk
Telefon: 0521 555 271
nachrichten@neue-westfaelische.de
Original-Content von: Neue Westfälische (Bielefeld), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Neue Westfälische (Bielefeld)

Das könnte Sie auch interessieren: