Neue Westfälische (Bielefeld)

Neue Westfälische (Bielefeld): Oetker-Gruppe behält alle Sparten

Bielefeld (ots) - Die Oetker-Gruppe wird ihre Sparten behalten und sich damit auch nicht von ihrer Reederei trennen. "Ja, wir behalten alle unsere Sparten", sagte August Oetker, Beiratsvorsitzender der Dr. August Oetker KG, der in Bielefeld erscheinenden Tageszeitung "Neue Westfälische" (Freitagausgabe). Damit wies er Spekulationen über eine mögliche Zerschlagung der Oetker-Gruppe (Lebensmittel, Sektkellerei, Brauerei, Reederei, Hotels) zurück. Der Familienzwist über die Nachfolge von Konzernchef Richard Oetker ist noch immer ungelöst. Den Termin der nächsten Beiratssitzung, bei der es wahrscheinlich um die neue Führungsstruktur geht, nannte August Oetker nicht. "Ich kenne ihn aber", zitierte ihn das Blatt.

Pressekontakt:

Neue Westfälische
News Desk
Telefon: 0521 555 271
nachrichten@neue-westfaelische.de

Original-Content von: Neue Westfälische (Bielefeld), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Neue Westfälische (Bielefeld)

Das könnte Sie auch interessieren: