Neue Westfälische (Bielefeld)

Neue Westfälische (Bielefeld): Piraten in NRW wechseln Fraktionschef aus

Bielefeld (ots) - Vor den Vorstandswahlen der nordrhein-westfälischen Piraten heute (Dienstag, 18. August) im Düsseldorfer Landtag hat der bisherige Fraktionsvorsitzende Joachim Paul angekündigt, nicht erneut zu kandidieren. "Es ist an der Zeit für einen Aufbruch", sagte Paul der in Bielefeld erscheinenden Neuen Westfälischen (Dienstagausgabe). "Um diesen Aufbruch auch mit neuen Führungspersönlichkeiten zu untermauern, stelle ich mein Amt zur Verfügung." Für Pauls Posten bewerben sich Monika Pieper (51) und Michele Marsching (37). Wie bei den Piraten üblich, dürfen kurzfristig noch weitere Fraktionsmitglieder kandidieren.

Der scheidende Fraktionschef Paul sprach von einem "fliegenden Fahrerwechsel". Seine Fraktion habe noch eineinhalb Jahre Zeit, "um den Menschen im Land zu zeigen, was wir können und für welche Themen wir stehen", sagte Paul: "Transparenz, mehr Demokratie und Bürgerbeteiligung." Die Piraten seien trotz andauerndem Umfragetief die Partei des Digitalen Wandels.

Pressekontakt:

Neue Westfälische
News Desk
Telefon: 0521 555 271
nachrichten@neue-westfaelische.de

Original-Content von: Neue Westfälische (Bielefeld), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Neue Westfälische (Bielefeld)

Das könnte Sie auch interessieren: