Neue Westfälische (Bielefeld)

Neue Westfälische (Bielefeld): Europapolitiker Brok: Griechische Regierung plant EU-Austritt

Bielefeld (ots) - Der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses im Europaparlament, Elmar Brok (CDU), hat den Eindruck, dass die griechische Regierung aus der Euro-Zone und der Europäischen Union austreten will. "Ansonsten hätten sie ein Abkommen ausgehandelt",sagte Brok der in Bielefeld erscheinenden Neuen Westfälischen (Montagausgabe). Anscheinend, so Brok, sei die eigene Ideologie wichtiger als das Wohlergehen der Bevölkerung. Für die sei die jetzige Situation eine Katastrophe. "Für die übrigen EU-Länder hätte ein Austritt aber bei weitem nicht mehr so schlimme Konsequenzen wie vor drei Jahren", betont Brok. Damals hätte der Austritt Griechenlands durchaus zu einem Dominoeffekt führen können. Die EU müsse sich allerdings dann auf humanitäre Hilfemaßnahmen für die griechische Bevölkerung einstellen.

Pressekontakt:

Neue Westfälische
News Desk
Telefon: 0521 555 271
nachrichten@neue-westfaelische.de

Original-Content von: Neue Westfälische (Bielefeld), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Neue Westfälische (Bielefeld)

Das könnte Sie auch interessieren: