Neue Westfälische (Bielefeld)

Neue Westfälische (Bielefeld): Kommentar G 8 oder G 9 Kein Fall für Plebiszite BERNHARD HÄNEL

Bielefeld (ots) - G 8 oder G 9? 12 oder 13 Schuljahre bis zum Abitur? Endlich gibt es mal wieder ein bildungspolitisches Thema, über das herzhaft gestritten werden darf. Jeder will mitreden, auch die, deren Abitur Jahrzehnte zurückliegt, oder jene, die über vermeintlichen Leistungsstress reden wie der Blinde von der Farbe. Angesichts der Gefahr, eine ausufernde, plebiszitäre Debatte über die Köpfe der wirklich Betroffenen hinweg zu führen, sollten jene das entscheidende Wort sprechen, über die entschieden wird: Schüler, Eltern und Lehrer. Exakt diesen Weg will NRW-Schulministerin Sylvia Löhrmann gehen. Nicht weil sie sich vor Entscheidungen drücken, sondern weil sie sich nicht von außen eine Entscheidung aufzwingen lassen will. Die Umstellung auf das Turbo-Abitur mag alles andere als rundgelaufen sein. Sie wurde nachweislich gemeistert, weil die Beteiligten mehr als je miteinander sprachen und kooperierten. Fragt man die Schüler des ersten Jahrgangs, so sehen sie ein Jahr danach die Reform deutlich weniger kritisch als die in Umfragen befragten Bundesbürger. Ähnliches zeigte sich, als in Nordrhein-Westfalen die Möglichkeit eingeräumt wurde, dass das Abitur an Gymnasien auch nach 13 Jahren abgelegt werden dürfe. Gerade mal 13 Schulen gingen diesen Weg. Rin in die Kartoffeln, raus aus die Kartoffeln, das ist weder ein pädagogisches Prinzip, noch darf es ein politisches sein. Es gibt andere Probleme zu lösen. Der von der CDU-FDP-Koalition eingeschlagene Weg ging mit einer falschen Richtungsentscheidung einher: der Abkoppelung des Gymnasiums von den anderen Schulformen durch die Verkürzung der Sekundarstufe I. Die verlorene Durchlässigkeit gilt es wiederherzustellen.

Pressekontakt:

Neue Westfälische
News Desk
Telefon: 0521 555 271
nachrichten@neue-westfaelische.de

Original-Content von: Neue Westfälische (Bielefeld), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Neue Westfälische (Bielefeld)

Das könnte Sie auch interessieren: