Neue Westfälische (Bielefeld)

Neue Westfälische (Bielefeld): Steinmeier sieht Chance für Ampel in NRW

Bielefeld (ots) - Frank-Walter Steinmeier, Fraktionschef der SPD im Bundestag, wehrt sich im Gespräch mit der in Bielefeld erscheinenden Neuen Westfälischen (Dienstagsausgabe) gegen die Auffassung, dass in NRW "rechnerisch und politisch nur eine große Koalition oder ein rot-rot-grünes Bündnis möglich wäre.". "Rechnerisch ginge auch eine Ampel" sagt der SPD-Politiker. Steinmeier geht davon aus, dass die CDU "heute oder spätestens morgen" personelle Konsequenzen aus dem Desaster bei der NRW-Landtagswahl ziehen werde. Ein Verzicht von Jürgen Rüttgers auf seine Ämter könnte auch die FDP zum Umdenken anregen. Die Liberalen haben bisher eine Ampel, also ein Bündnis aus SPD, Grünen und FDP in Düsseldorf ausgeschlossen. "Wir sehen der Regierungsbildung in Düsseldorf mit großer Gelassenheit entgegen",sagte Steinmeier weiter.

Pressekontakt:

Neue Westfälische
News Desk
Telefon: 0521 555 271
nachrichten@neue-westfaelische.de
Original-Content von: Neue Westfälische (Bielefeld), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Neue Westfälische (Bielefeld)

Das könnte Sie auch interessieren: