Neue Westfälische (Bielefeld)

Neue Westfälische: NRW-Ministerpräsident Rüttgers warnt vor Schulkrieg

Bielefeld (ots) - NRW-Ministerpräsident Jürgen Rüttgers (CDU) erwartet die Schulpolitik als Hauptthema im Landtagswahlkampf 2010. "In Hamburg kann man sehen, dass Veränderungen in der Schulform nicht zu einer Verbesserung des Schulsystems führen, sondern sehr häufig in einem Schulkrieg enden", so Rüttgers gegenüber der in Bielefeld erscheinenden neuen Westfälischen (Samstagsausgabe). "Wir werden bei den Schulformen kein Einvernehmen hin bekommen", sagte der Ministerpräsident mit Blick auf die Opposition. "Wir wollen keinen Streit auf dem Rücken von Schülern und Lehrern. Wir wollen die Qualität der Schulen verbessern: 8.000 zusätzliche Lehrer, mehr Ganztagsunterricht, weniger Sitzenbleiber", so der Regierungschef. Pressekontakt: Neue Westfälische News Desk Telefon: 0521 555 271 nachrichten@neue-westfaelische.de Original-Content von: Neue Westfälische (Bielefeld), übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Neue Westfälische (Bielefeld)

Das könnte Sie auch interessieren: