Neue Westfälische (Bielefeld)

Neue Westfälische: Neue Westfälische (Bielefeld): Weitere NRW-Abgeordnete haben doppelte Krankenversicherungsbeiträge kassiert

    Bielefeld (ots) - Düsseldorf.  Nach Informationen der in Bielefeld erscheinenden Neuen Westfälischen (Donnerestagsausgabe) haben außer CDU-Generalsekretär Hendrik Wüst auch andere NRW-Landtagsabgeordnete zu Unrecht doppelt Zuschüsse zu ihrer Krankenversicherung kassiert. Das sagte Landtagspräsidentin Regina van Dinther (CDU) im Präsidium des Parlaments, ohne Namen zu nennen. Sie bestätigte die Vermutung, dass sich einige der "Sünder" zur Zeit um ihre Wiederaufstellung als Landtagskandidat bemühten. Mitglieder des Landtags wurden 2005 und 2009 informiert, dass Zuschüsse anderer Arbeitgeber mit dem Zuschuss des Landtags verrechnet werden müssen.

Pressekontakt:
Neue Westfälische
News Desk
Telefon: 0521 555 271
nachrichten@neue-westfaelische.de

Original-Content von: Neue Westfälische (Bielefeld), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Neue Westfälische (Bielefeld)

Das könnte Sie auch interessieren: