Neue Westfälische (Bielefeld)

Neue Westfälische: HWWI-Chef Straubhaar: Mehrwertsteuer auf 25 Prozent erhöhen

    Bielefeld (ots) - Thomas Straubhaar, Chef des Hamburgischen Weltwirtschaftsinstituts (HWWI), plädiert dafür, die Mehrwertsteuer auf 25 Prozent zu erhöhen. Wenn dieser Schritt richtig angekündigt werde, könne er für einen zusätzlichen Nachfrageschub sorgen und so die auch im kommendenJahr noch schwache Konjunktur stützen, sagte Straubhaar im Interview mit der in Bielefeld erscheinenden Neuen Westfälischen (Mittwochsausgabe). Zugleich müssten aber im Rahmen einer großen Steuerreform die direkten Steuern gesenkt werden, fordert der Volkswirtschaftler. Ein drittes Konjunkturpaket lehnt er dagegen ab. "Ein drittes Programm als Kopie der beiden ersten würde nichts helfen." Gedämpft werde der Aufschwung mit höchstens einem Prozent Wachstum im kommenden Jahr durch einen Anstieg der Arbeitslosigkeit auf rund vier Millionen Menschen. Zugleich warnt er vor der Illusion, durch ein Ausschalten sämtlicher jetzt bekannter Risiken zukünftige Krisen verhindern zu können. "Krisen gehören zu unserem Wirtschaftssystem."

Pressekontakt:
Neue Westfälische
Jörg Rinne
Telefon: 0521 555 276
joerg.rinne@neue-westfaelische.de

Original-Content von: Neue Westfälische (Bielefeld), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Neue Westfälische (Bielefeld)

Das könnte Sie auch interessieren: