Neue Westfälische (Bielefeld)

Neue Westfälische: Datenaffäre bei der Deutschen Bahn

    Bielefeld (ots) - Sollte sich bestätigen, dass Mehdorn zudem noch über das Ausmaß des Skandals gelogen hat, müsste ihn das eigentlich den Job kosten. Oder wie der Manager sagt: Er könnte freigesetzt werden.

Pressekontakt:
Neue Westfälische
Jörg Rinne
Telefon: 0521 555 276
joerg.rinne@neue-westfaelische.de

Original-Content von: Neue Westfälische (Bielefeld), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Neue Westfälische (Bielefeld)

Das könnte Sie auch interessieren: