Neue Westfälische (Bielefeld)

Neue Westfälische: "Neue Westfälische" (Bielefeld) zu: Energiepreise steigen weiter

    Bielefeld (ots) - Jahrzehntelang ging es den nachfolgenden Generationen bei uns besser als den vorherigen. Das ist Vergangenheit. Der Wohlstand wird vor allem in dieser Übergangsphase schrumpfen, wo neue Technologien und Verhaltensweisen noch nicht ausreichend entwickelt sind. Wo Energiesparen nicht erste Bürgerpflicht ist, und auf den Straßen noch keine Elektroautos fahren. Die Regierung wird nach der Sommerpause eventuell mit irgendeinem Trostpflaster bereit stehen. Etwas anderes kann sie sich in Wahlkampfzeiten vielleicht auch nicht erlauben. Aber an der bitteren Wahrheit ändert das nichts.

Pressekontakt:
Neue Westfälische
Jörg Rinne
Telefon: 0521 555 276
joerg.rinne@neue-westfaelische.de

Original-Content von: Neue Westfälische (Bielefeld), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Neue Westfälische (Bielefeld)

Das könnte Sie auch interessieren: