VITRONIC Dr.-Ing. Stein Bildverarbeitungssysteme GmbH

VINTEC Award 2010 für Feldberggemeinde: Gemeinde Schmitten reduziert erfolgreich Lärmbelastung durch Motorräder

Schmitten (ots) - Die Feldberggemeinde Schmitten im Taunus ist Preisträger des VINTEC Awards 2010. Das Wiesbadener Bildverarbeitungsunternehmen VITRONIC zeichnete die Gemeinde für ihr innovatives Konzept zur Verkehrssicherheit und Reduktion der Lärmbelastung durch Motorräder aus. Den Preis nahm Bürgermeister Marcus Kinkel aus den Händen von VITRONIC-Geschäftsführer Dr.-Ing. Norbert Stein entgegen.

Zentraler Bestandteil des innovativen Konzeptes ist das festinstallierte Geschwindigkeitsmesssystem PoliScan speed, das Motorräder von vorne und von hinten fotografiert. Ziel ist es, durch die Installation der Blitzanlagen die hohe Lärmbelastung durch Raser zu senken und die Verkehrssicherheit zu erhöhen. Die Messsysteme der Firma VITRONIC sind an zwei Standorten fest installiert. Das Besondere: Statt nur einer einzigen Säule, die in beide Fahrtrichtungen messen kann, sind zusätzlich zwei Kameras in etwas kleineren Säulen installiert. Diese machen es möglich, dass Motorradfahrer nicht nur von vorne fotografiert werden, sondern auch von hinten - und das in beide Fahrtrichtungen gleichzeitig. "Das Fahrerfoto und das Foto des Kennzeichens sind die notwendigen Beweismittel, um Raser belangen zu können", sagt Dr.-Ing. Nobert Stein, Geschäftsführender Alleingesellschafter von VITRONIC. Eine weitere Besonderheit: Zum ersten Mal in Deutschland wurde eine laserbasierte Geschwindigkeitsmessanlage speziell für Motorräder ausgelegt, die auf Schleifen im Boden verzichtet und nur von einer Fahrbahnseite aus den Verkehr überwacht. Schleifen im Boden verlangen immer wieder aufwändige Straßenarbeiten und stören so den Verkehrsfluss. Das Geschwindigkeitsmesssystem PoliScan speed dagegen arbeitet laserbasiert, benötigt deshalb keine Einbauten in den Straßenbelag und lässt den Verkehr frei fließen. Mit dem VINTEC Award 2010 würdigt VITRONIC die Innovationsfreude der Gemeinde Schmitten. Dank der Geschwindigkeitsüberwachung wurde die Lärmbelastung der Anwohner deutlich reduziert.

Pressekontakt:

VITRONIC Dr.-Ing. Stein
Bildverarbeitungssysteme GmbH
Lucas Goebel
Hasengartenstr. 14
65189 Wiesbaden
Tel.: 0611 7152 361
marketing@vitronic.de

Original-Content von: VITRONIC Dr.-Ing. Stein Bildverarbeitungssysteme GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: VITRONIC Dr.-Ing. Stein Bildverarbeitungssysteme GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: