Ostsee-Zeitung

Ostsee-Zeitung: NRW/Ampel/Koalition/Spekulationen

Rostock (ots) - Westerwelles Zwischenruf ist sein verzweifelter Versuch, den ersten Platz in der liberalen Hackordnung zu halten, den ihm andere - allen voran der smarte Generalsekretär Christian Lindner - längst streitig machen. Der reagierte umgehend auch skeptisch auf Westerwelles Äußerung. Und dass sich die Merkel-CDU von diesem Manöver beeindrucken lässt, ist wenig wahrscheinlich. Westerwelle hat eben ein Glaubwürdigkeits-Problem. Ob die SPD mit solch unsicheren Kantonisten doch noch Gespräche aufnimmt? Mit der CDU, weiß sie wenigstens, wen sie hat.

Pressekontakt:

Ostsee-Zeitung
Jan-Peter Schröder
Telefon: +49 (0381) 365-439
jan-peter.schroeder@ostsee-zeitung.de

Original-Content von: Ostsee-Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Ostsee-Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: