Ostsee-Zeitung

Ostsee-Zeitung: OSTSEE-ZEITUNG Rostock zu EU-Wahl

    Rostock (ots) - O Schreck lass nach: Hoffentlich sind die Niederländer nicht den Wählern in den übrigen EU-Ländern, die erst heute oder morgen zu den Urnen gerufen sind, mit schlechtem Beispiel vorangegangen. Der Erfolg der ausländerfeindlichen EU-Gegner um Freiheitspartei-Chef Geert Wilders weckt Sorgen, auch wenn er als Protest gegen die Große Koalition in Den Haag stark innenpolitisch geprägt ist. Denn der Triumph der PVV könnte Wasser auf die Mühlen der Rechtsradikalen und Rechtspopulisten in den Ländern sein, wo noch gewählt wird - auch in Deutschland.

Pressekontakt:
Ostsee-Zeitung
Thomas Pult
Telefon: +49 (0381) 365-439
thomas.pult@ostsee-zeitung.de

Original-Content von: Ostsee-Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Ostsee-Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: