Ostsee-Zeitung

Ostsee-Zeitung: Dreist - Kommentar zu höheren Kreditzinsen der Banken

    Rostock (ots) - Die Europäische Zentralbank senkt den Leitzins mit einem Prozent auf einen historischen Tiefpunkt. Und was tut der Bundesverband Deutscher Banken? Er kündigt höhere Kreditzinsen an und konterkariert damit das Ziel der Zentralbank. Dass Banken Geld verdienen müssen, ist unbestritten. Besonders jene, die sich bis an den Rand des Ruins verzockt haben, haben es besonders nötig. Dass aber die drohende Zunahme der Arbeitslosigkeit als Argument für einen allgemeinen Risikozuschlag herhalten muss, ist einfach nur noch dreist. Offenbar wird versucht, im Zuge der Finanzkrise völlig ungerechtfertigt zusätzliche Gewinne zu realisieren.

Pressekontakt:
Ostsee-Zeitung
Chef vom Dienst
Telefon: +49 (0381) 365-439
jan-peter.schroeder@ostsee-zeitung.de

Original-Content von: Ostsee-Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Ostsee-Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: