Ostsee-Zeitung

Ostsee-Zeitung: OSTSEE-ZEITUNG (Rostock) zur Armut in Deutschland

Rostock (ots) - Dass ausgerechnet unter Rot-Grün die Einkommensschere immer weiter aufging, ist kein Ruhmesblatt. Vor Tisch versprach man anderes. Doch wichtig für eine Gesellschaft ist nicht nur, wie sie mit Armut, sondern auch wie sie mit Reichtum umgeht. Das Hickhack um die Erbschaftssteuer etwa zeigt, so richtig ist das Problem eines gerechten Ausgleichs zwischen Arm und Reich in Berlin noch nicht angekommen. Pressekontakt: Ostsee-Zeitung CvD Telefon: +49 (0381) 365-439 jan-peter.schroeder@ostsee-zeitung.de Original-Content von: Ostsee-Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Ostsee-Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: